+
Dieser Fan soll in Dieter Bohlen verliebt sein.

DSDS: Fan attackiert Bohlen

Handschellen bei Deutschland sucht den Superstar: Ein Fan verliebt sich in Dieter Bohlen und attackiert ihn.

Mittwoch Abend kommt es bei der Casting-Sendung Deutschland sucht den Superstar zu einem kleinen Eklat.

Während ein Mädchen vor der Jury singt, stürmt ein Fan in den Saal und läuft auf Dieter Bohlen zu. Er sei in den Musikproduzenten verliebt, soll der Postbote laut Bild heute abend sagen. Die Episode wird ab 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Ein Vorschauvideo gibt es bei Clipfish.

Erst fliegt Max von Thun aus der Jury, jetzt greift der Postboten Bohlen an. Immer berichtet Haus- und Hofberichterstatter Bild.de vorher exklusiv. Und beim RTL-nahen Clipfish finden sich die Videos. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.