+
Echte Tracht statt Trachtenfasching: Das Bayerische Fernsehen zeigt ab 8. Januar eine mehrteilige  Dokumentation zur Geschichte der Tracht.

Mit Gamsbart und Lederhosn

Doku zur Geschichte der Tracht

München - Wie sieht eigentlich eine echte ursprüngliche Tracht aus und woher kommt sie? Das Bayerische Fernsehen zeigt heute ab 20.15 Uhr eine zweiteilige Dokumentation über die Herkunft der Tracht.

Die Wiesnzeit ist in München mittlerweile gleichzusetzen mit der Faschingszeit. So zumindest scheint es, wenn man in den drei Wochen durch den Hauptbahnhof schlendert: Tausende Oktoberfestbesucher, egal ob Brite oder Neuseeländer, ziehen sich trachtenartig mit auf T-Shirt aufgedruckten Dirndln oder Plastik-„Leder“-Hosn an und lassen es krachen. 

Traditionalisten sind schockiert. Doch wie sieht eine ursprüngliche Tracht aus? Woher kommt sie? Autorin Katarina Schickling folgt ihr in der zweiteiligen Doku „Unsere Tracht und die Macht“ im Bayerischen Fernsehen durch die Zeit.

Die Wittelsbacher, die ihrem neu geschaffenen Königreich eine Identität geben wollten, kreierten und förderten eine Nationaltracht, die zum Symbol wurde. Doch wurde die Tracht auch instrumentalisiert: Autorin Schickling spannt einen Bogen von den Bürgerwehren der Zwanzigerjahre, die mit Gamsbart und Lederhosn gegen Kommunisten zogen, bis hin zu den Nachkriegspolitikern, die sich so ein volkstümliches Image verschaffen wollen. Der erste Teil beginnt am Donnerstag, 8. Januar, um 20.15 Uhr, der zweite folgt am Donnerstag darauf.

Angelika Mayr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare