+
David Duchonvny spiellt in "Californication" die Rolle seines Lebens.

Drogen, Selbsthass und Sex in "Californication"

Wer den US-Serienimport "Californication" mit David Duchovny anschaut, der glaubt fast nicht, dass diese Serie aus dem prüden Amerika kommt. Denn in der Serie dreht sich alles um Drogen, Selbsthass und Sex.

In Californication spielt David Duchovny den nicht mehr ganz so erfolgreichen Schriftsteller Hank in der Midlife-Crisis, der sich in Sex und Alkohol flüchtet. Um eines gleich aufzulösen: Der Serienname setzt sich aus California und Fornication (Unzucht) zusammen. Dies passt insofern auch, da Hank ein besonderes Verhältnis zur Frauenwelt pflegt.

Wir haben für Sie Meinungen zur Kultserie zusammengefasst:

  • Die Rheinische Post hält die US-Serie für absolut sehenswert, allerdings nicht für prüde Gemüter.
  • Zelluloid sieht in der neuen Serie ein enormes Unterhaltungspotential.
  • Für David Duchovny ist es die Rolle seines Lebens, sagt unter anderem die Vanity Fair und meint: Endlich menschlich
  • Für Spiegel Online ist "Californication" eine Art "Sex and the City" für Männer
  • Die taz titelt sogar mit "Antihelden wie wir"

Ein eigenes Bild können Sie sich heute Abend um 22.15 Uhr bei dem Sender RTL II selber machen und ab morgen Ihre Meinungen hier zu der Serie kommentieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare