Schlagfertige Sex-Autorin

Böse Überraschung: Roche blamiert Raab

Köln - In ihren Büchern nimmt Sex-Autorin Charlotte Roche kein Blatt vor dem Mund. Mit ihrer Offenheit bringt sie sogar Stefan Raab kräftig ins Schwitzen.

Dass Bestseller-Autorin Charlotte Roche nicht auf den Mund gefallen ist, dürfte angesichts ihrer bisherigen Bucherscheinungen nicht verwundern. Sowohl in "Feuchtgebiete" als auch in "Schoßgebete" nimmt die 37-Jährige kein Blatt vor dem Mund, was Sex angeht. Und auch in ihrem neuen Buch "Mädchen für alles" haut die Autorin mal wieder ordentlich auf den Putz.

"Und, hatteste einen stehen?"

So sehr, dass selbst Moderations-Haudegen Stefan Raab bei ihrem Besuch bei "TV total" am Dienstagabend kurz schlucken musste. "Ich schlage heute Mittag als Vorbereitung auf die Sendung das Buch auf, und die erste Seite, die ich aufschlage, das war aber schon FSK-35", versucht sich der Entertainer nach ein wenig Vorgeplänkel mit einem lustigen Spruch. Doch Roche kontert ganz kess: "Und, hatteste einen stehen?" Und als Raab nicht gleich antwortet, spottet sie: "Also, wirkt das bei dir noch?" Dann ist erst mal Stille.

Raab erst einmal sprachlos

Raab ringt sekundenlang mit sich und meint schließlich: "Ich konnte mir gar kein richtiges Bild machen. Ich habe das Buch aufgemacht - und dann ging es derart zur Sache, dass ich das Buch angeekelt zur Seite gelegt habe." Auf einen guten Konter in klassischer Raab-Manier warteten seine Fans vergebens.

Beim nächsten Mal wird sich der TV-Moderator wohl zweimal überlegen, was er der forschen Autorin entgegnet. Ein freches Mundwerk besitzt er ja schließlich auch.

lp

Rubriklistenbild: © Screenshot / Pro Sieben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen „Germany's next Topmodel“. 
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich
Fünf Damen sind noch im Rennen um die Gunst des Bachelors Daniel Völz. Aber abgesehen von der Liebe: Was springt da eigentlich finanziell für die Mädels raus? Nun wurden …
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich
ESC-Vorentscheid 2018: Das ist Kandidatin Ivy Quainoo
Ivy Quainoo war die erste Gewinnerin der Castingshow „The Voice of Germany“. Jetzt tritt sie beim ESC-Vorentscheid 2018 an. Zum Porträt.
ESC-Vorentscheid 2018: Das ist Kandidatin Ivy Quainoo
VoXXclub beim ESC-Vorentscheid 2018: Das ist die Volksmusik-Boygroup
VoXXclub treten beim ESC-Vorentscheid 2018 an: Das ist die bayerische Schlager-Band, die Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten will.
VoXXclub beim ESC-Vorentscheid 2018: Das ist die Volksmusik-Boygroup

Kommentare