+
Israel-Korrespondent Christian Sievers wird jetzt auch Moderator vom "heute-journal".

Christian Sievers moderiert "heute-journal"

Mainz - Am kommenden Montag ist für Christian Sievers Premiere: Dann moderiert der Israel-Korrespondent des ZDF erstmals das "heute-journal". Der 43-Jährige fiebert seinem Auftritt bereits entgegen.

Der ZDF-Korrespondent in Israel, der die Aufgabe von Maybrit Illner für rund 30 Sendungen im Jahr übernimmt, hofft auf „spannende Geschichten, möglichst keine Pannen und Lampenfieber in erträglichem Umfang“, teilte das ZDF am Freitag mit. Was für ihn eine Herausforderung ist: „Einen unübersichtlichen Nachrichtentag strukturieren. Für den Zuschauer klar machen, was wichtig ist und was nicht.“

Sievers moderiert im Wechsel mit Claus Kleber und Marietta Slomka. Er wurde vor allem bekannt als Moderator des „ZDF-Morgenmagazins“ von 1997 bis 2009. Das Nachrichtenmagazin „heute-journal“ um 21.45 Uhr ist seit 35 Jahren auf Sendung. ZDF-Chefredakteur Peter Frey hatte es im „Spiegel“ gerechtfertigt, dass Sievers für die Moderation mehrfach im Jahr von Tel Aviv einfliegt. Er verwies unter anderem auf überschaubare Reisekosten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik

Kommentare