+
Christian Sievers.

ZDF-Nachrichten

Christian Sievers wird neuer "heute"-Moderator

Mainz - Christian Sievers wird neuer Moderator der Hauptausgabe der ZDF-„heute“-Nachrichten. Der 45-Jährige löse Matthias Fornoff ab.

Fornoff übernimmt als Nachfolger von Theo Koll die Leitung der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen, teilte der Sender am Freitag in Mainz mit. Sievers berichtete zuletzt als Korrespondent aus dem ZDF-Studio in Tel Aviv. Er arbeitet seit 1998 als Redakteur und Moderator für das ZDF, unter anderem im „ZDF-Morgenmagazin“ und bei Wahlsendungen. Im „heute-journal“ bleibt er nach Angaben des Senders als dritter Mann weiter im Einsatz.

Fornoffs Nachfolge als Leiter der „heute“-Redaktion tritt laut ZDF-Intendant Thomas Bellut der stellvertretende Redaktionsleiter des „heute-journals“, Thomas Heinrich (51), an. Er war beim ZDF unter anderem in verschiedenen Funktionen in der Hauptredaktion Aktuelles tätig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Kommentare