+
Claudia Schiffer

Show startet am 9. Oktober

Claudia Schiffer sucht den "Fashion Hero"

Berlin - Heidi Klum ist auf ProSieben für die Models zuständig. Nun setzt der Sender auf ein anderes Topmodel: Claudia Schiffer. Sie kümmert sich ab jetzt um die Menschen, die die Schönheiten einkleiden.

Vom 9. Oktober an wird Claudia Schiffer (43) acht Mal immer mittwochs um 20.15 Uhr in der neuen ProSieben-Show „Fashion Hero“ den Nachwuchs unter Deutschlands Modeschöpfern ausfindig machen, wie der Münchner Privatsender am Dienstag mitteilte. Steven Gätjen moderiert das Fashionspektakel.

Den werdenden Designern stehen neben Schiffer noch zwei weitere Experten beratend zur Seite: Markenkommunikations-Coach Uta Huesch und Stylist Sascha Lilic. In jeder Folge präsentieren die Designer ihre Entwürfe der Wochenaufgabe in einer Modenschau vor den Einkäufern dreier Modehäuser. Wer sich in der Show am besten schlägt, bekommt laut Sender eine komplette, eigene Mode-Kollektion in allen drei Modehäusern im Wert von 1,5 Millionen Euro.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare