+
Carolin Kebekus.

Neues Gesicht

Comedypreis 2014: Carolin Kebekus moderiert

Köln - Der Deutsche Comedy­preis bei RTL bekommt ein neues Gesicht: Carolin Kebekus, die 2013 selbst als beste Komikerin des Landes mit dem Comedypreis ausgezeichnet wurde, führt im Oktober 2014 erstmals durch die Preisverleihung.

Sie löst Dieter Nuhr ab, der die Gala sechs Jahre lang präsentierte. „Ich bin eh jedes Jahr auf dem Comedypreis und die Sitze sind so unbequem“, erklärte die 34-Jährige. „Da dachte ich mir, ich bin lieber als Moderatorin auf der Bühne und arbeite.“

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Dahoam is Dahoam“: Wie Hans Kitzbichler im TV über den Dialekt wacht
Bei „Dahoam is Dahoam“ spielt der Dialekt natürlich eine wichtige Rolle. Damit in der TV-Serie wirklich echtes Bairisch gesprochen wird, gibt einen Sprach-Schandi. 
„Dahoam is Dahoam“: Wie Hans Kitzbichler im TV über den Dialekt wacht
GNTM: Nächster Couchticker am 1. März
„Stirb an einem anderen Tag“: Heidis Meeedchen mussten es Halle Berry aus dem gleichnamigen James-Bond-Film gleichtun und ähnlich sexy aus dem Wasser steigen. Wer das …
GNTM: Nächster Couchticker am 1. März
„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Die Dreharbeiten für die Sky-Serie „Das Boot“ sind abgeschlossen. Mehr als 25 Millionen Euro lassen sich die Macher die aufwendige Produktion kosten.
„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
Die Songs für den ESC-Vorentscheid 2018 sind jetzt raus. Mit diesen Liedern wollen die Kandidaten Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid

Kommentare