+
Der ehemaligen Landtagspräsidentin und CSU-Ministerin kommen zum Ende der Fastnacht in Franken 2019 die Tränen.  

Prunksitzung

„Fastnacht in Franken“ 2019: CSU-Politikerin Stamm bricht in Tränen aus

  • schließen

Hier gibt‘s den Ticker zur „Fastnacht in Franken“ 2019. Zum Finale der Prunksitzung in Veitshöchheim brach CSU-Politikerin Barbara Stamm in Tränen aus.

Update vom 23. Februar 2019: Die Prunksitzung „Fastnacht in Franken“ bleibt ein Zuschauermagnet für den Bayerischen Rundfunk (BR). Deutschlandweit hätten 3,79 Millionen Menschen die Live-Sendung am Freitagabend gesehen, teilte der BR am Samstag mit. In Bayern schauten sich 2,2 Millionen Menschen die Fastnachtssause aus dem unterfränkischen Veitshöchheim bei Würzburg an. Das entspricht dem Sender zufolge einem Marktanteil in Bayern von 50,1 Prozent.

Damit sei die jüngste Ausgabe der „Fastnacht in Franken“ die drittbeste BR-Sendung seit 1991 gewesen, sagte eine Sprecherin. Der Zuschauerrekord lag 2017 bei knapp 4,5 Millionen - ebenfalls für die „Fastnacht in Franken“.

„Fastnacht in Franken“ 2019 im Ticker: CSU-Politikerin Stamm bricht in Tränen aus

+++ 22.39 Uhr: Zum Ende der „Fastnacht in Franken“ 2019 gibt es noch ein Ständchen für Barbara Stamm, die „Mutter der Kompanie“ (Volker Heißmann), die eine Institution bei der „Fastnacht in Franken“ ist. Der ehemaligen Landtagspräsidentin und CSU-Ministerin kommen die Tränen. Viele User zeigen sich auf Twitter gerührt über den emotionalen Moment.

+++ 22.25 Uhr: Michael Müller mit fiesen Sprüchen: „Selbst Eierlikör hat mehr Prozent als die SPD.“ Und: „Die Sozen im roten Partnerlook. Machen 9,7 Prozent des Publikums aus.“

+++ 22.17 Uhr: Zum Ende der Sendung darf noch einmal „Dreggsagg“ Michael Müller auf die Bühne. 

+++ 22.00 Uhr: Matthias Walz mit einem ordentlichen Auftritt. Es gibt Standing Ovations. 

+++ 21.54 Uhr: Auch auf Twitter wundern sich viele User, warum die „Fastnacht in Franken“ 2019 nur einen Mini-Auftritt hatte. Außerdem war der Auftritt in diesem Jahr auffallend zahm. Kein einziger Spruch unter der Gürtellinie. Man hatte den Eindruck, dass die Altneihauser Feierwehrkapell’n jede Anstößigkeit schon im Ansatz vermieden hat. Tatsächlich beschweren sich auf Twitter einige User über den auffällig braven Auftritt. 

+++ 21.50 Uhr: Volker Heißmann und Martin Rassau sind wieder auf der Bühne. Jetzt geht es um ein Reisebüro. Guter Spruch: "Der Aiwanger macht immer da Urlaub wo der Söder auch ist, weil er ihm da die Koffer leichter hinterhertragen kann."

+++ 21.49 Uhr: Längere Einlage der Tanzgarden aus Franken, die im Milka-Lila aufliefen.

+++ 21.43 Uhr: Auffällig: Der Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell’n bei der  „Fastnacht in Franken“ 2019 war arg kurz. Befürchtete der BR, dass es wieder ein paar Sprüche unter der Gürtellinie geben könnte?

+++ 21.36 Uhr: „Es ist nicht einfach hinzukriegen, aus dieser Sendung rauszufliegen“, meint die Altneihauser Feierwehrkapell’n über den Skandal vom vergangenen Jahr. Zur Erinnerung: Damals empörten sich manche wegen schlüpfriger Witze über Brigitte Macron.

+++ 21.30 Uhr: Die „Altneihauser Feierwehrkapell‘n“ über die „Fastnacht in Franken“ 2019: „In Veitshöchheim hält ein Reisebus selbst dann nicht, wenn der Fahrer muss!“

+++ 21.29 Uhr: Der Höhepunkt des Abends: Die „Altneihauser Feierwehrkapell‘n“. Mal sehen, ob sie bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 wieder für einen Skandal sorgen. 

+++ 21.27 Uhr: Sebastian Reich zu Amanda vor Markus Söder: "Du im Brautkleid, und er zum ersten Mal im Anzug!" Amanda: "Vergiss es, geh weiter!"

+++ 21.21 Uhr: Amanda mit dem bislang besten Auftritt bei der „Fastnacht in Franken“ 2019.

+++ 21.18 Uhr: Amanda giftet einen Politiker nach dem anderen an. Zu Alexander Dobrindt: „Möchten Sie mich heiraten? Ich Sie nicht!“

+++ 21.16 Uhr: Amanda mit einem starken Auftritt: "Du fährst so langsam -- wenn du geblitzt wirst, hockt jemand im Kasten und malt 'nen Bild."

+++ 21.15 Uhr: Jetzt ist der Auftritt da, auf den alle gewartet haben: Bauchredner Sebastian Reich mit Nilpferddame Amanda.

+++ 21.01 Uhr: Oti Schmelzer als Hofnarr. 

„Fastnacht in Franken“ 2019 im Live-Ticker: Böser Witz über AfD-Frau

+++ 20.53 Uhr: Erstmals ist auch die AfD bei der „Fastnacht in Franken“ dabei. Seit der Bayern-Wahl stellt die Partei im Landtag eine eigene Fraktion. Und bekommt gleich ihr Fett weg. „Dreggsagg“ Michael Müller knöpft sich die Fraktionschefin vor. „Und da: Die Fraktionsvorsitzende der AfD. Katrin Ebner-Steiner. Wer hockt da neben Ihnen? Ist das schon einer vom Verfassungsschutz? Nein!“ Ebner-Steiner lacht ein wenig gequält.

+++ 20.51 Uhr: Der „Dreggsagg“ ist da! Michael Müller bei der „Fastnacht in Franken“ 2019.

+++ 20.45 Uhr: Jetzt wieder lustiges Gehoppel zwischen den Komik-Einlagen. 

+++ 20.42 Uhr: Stimmenimitator und Sitzungspräsident Bernd Händel imitiert Franz Josef Strauß und Willy Brandt. 

+++ 20.37 Uhr: Klaus Karl Kraus zum Ende hin mit guten Witzen...

+++ 20.29 Uhr: Klaus Karl-Kraus gibt den Mesner bei der „Fastnacht in Franken“ 2019. Er beklagt sich über die Digitalisierung in der Kirche. Naja... 

+++ 20.24 Uhr: Die Akustik ist bei den Klostersängern ziemlich schlecht. Auch auf Twitter beklagen sich zahlreiche User, dass sie kaum was vom Text verstehen.

+++ 20.21 Uhr: Die Amorbacher Klostersänger sind nur so mittel-lustig. Oder eher gar nicht. Aber die Politiker lachen trotzdem pflichtschuldig über Gags, die nicht zünden. Aber die Veranstaltung läuft auch schon einige Zeit. Da hatten sie Zeit, sich die Flachwitz-Auftritte schön zu saufen. 

+++ 20.17 Uhr: Jetzt sind die Amorbacher Klostersänger bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 dran.

+++ 20.10 Uhr: Über den Auftritt von Peter Kuhn sind die Twitter-User getielter Meinung.

+++ 20.05 Uhr: Huiui! Peter Kuhn meint: „Lieber hier beim Tusch gepfuscht als in der Kirche viel vertuscht“. Witze über den Missbrauchs-Skandal? Da kann man geteilter Meinung sein, ob das ein Thema für Karnevals-Humor ist...

+++ 19.55 Uhr: Jetzt ist Peter Kuhn dran. 

Fastnacht in Franken 2019 im Live-Ticker: Guter Auftritt von Ines Procter

+++ 19.46 Uhr: Bislang ein ordentlicher Auftritt von Putzfrau Ines Procter: Warum seitzen in der Werbung vier Leute um einen einzigen Ofenkäse rum?

+++ 19.44 Uhr: Ines Procter legt das Hexen-Outfit ab und schlüpft wieder in ihre bekannte Rolle als Putzfrau. 

+++ 19.43 Uhr: Und jetzt Ines Procter aus Erlabrunn bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 als Hexe. Man darf gespannt sein. 

+++ 19.34 Uhr: Jetzt wird gehoppelt.  Auftritt der Gardemädchen bei der „Fastnacht in Franken“ 2019. Wer‘s mag...

+++ 19.32 Uhr: So, jetzt „Waltraud und Mariechen“ bzw. Volker Heißmann und Martin Rassau. Von denen ist heute nur einer als Transvestit unterwegs. Sie geben bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 ein Ehepaar. Man mag von Heißmann und Rassau halten, was man will: Sie sind um Längen besser als der grauenvolle Wortakrobat Oliver Tissot mit seinen Flachwitzen. 

+++ 19.28 Uhr: Bei Alexander Dobrindts Verkleidung kann man sich angesichts der Schminke nicht ganz sicher sein: Ist er Mister Spock aus Star Trek oder Mr. Spuck aus (T)Raumschiff Surprise – Periode 1?

+++ 19.23 Uhr: Zusammenfassung des ersten Auftritts: „Wortakrobat“ Oliver Tissot war eine Katastrophe!

+++ 19.22 Uhr: Den hätte man bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 jetzt aber fast nicht erkannt: CSU-Politiker Alexander Dobrindt ist als Mister Spock verkleidet. Und outet sich damit als Trekkie.

+++ 19.18 Uhr: Kostprobe: „Jetzt hockt die AfD ganz rechts außen im Parlament. Bei den Parlament-Ariern“

„Fastnacht in Franken“ 2019 im Live-Ticker: Oliver Tissot mit schwachem Auftritt

+++ 19.15 Uhr: Bislang hat noch nicht ein Gag von „Wortakrobat“ Oliver Tissot bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 gezündet. Respekt! Schafft auch nicht jeder. Verhaltenes Klatschen im Saal.

+++ 19.11 Uhr: Okay, jetzt geht ein Mann im Raumfahrer-Anzug und fränkischer Fahne auf die Bühne. Man darf gespannt sein, was da kommt. Ach, schau an: Witze über das Raumfahrt-Programm „Bavaria One“. 

+++ 19.07 Uhr: Markus Söder heute nur im Anzug bei der „Fastnacht in Franken“ 2019. Dafür traut sich seine Frau Karin was: Man achte auf das extrem grelle Jacket.

+++ 19.05 Uhr: Der war gut: Sitzungspräsident Bernd Händel meint: Carina Dengler „ist der Beweis, dass Menschen aus der Oberpfalz auch bildhübsch, erfolgreich und charmant sind“. 

+++ 19.02 Uhr: Carina Dengler aus „Dahoam is Dahoam“ singt das Eröffnungslied „Wir lieben unsere Fasenacht“. Die Frau kann auch Hochdeutsch. Man glaubt es nicht!

+++ 19.01 Uhr: Sodale, jetzt startet die Live-Übertragung der „Fastnacht in Franken“ 2019.  

+++ 18.50 Uhr: BR-Reporterin Julia Büchler steht artig neben Ministerpräsident Markus Söder (an den sich Doro Bär geschoben hat, um im Bild zu sein). Mit einer Frage belästigt sie Söder nicht. Wir sind hier schließlich im BR. Da gilt ein CSU-Politiker noch was! 

+++ 18.32 Uhr: So, jetzt ist es raus! Ministerpräsident Markus Söder (CSU) komm im Anzug zur „Fastnacht in Franken“ 2019. Aber mit einer ganz bunten Fliege. Naja, das ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Aber immer noch gewagter als sein Stellvertreter Hubert Aiwanger der komplett unverkleidet kommt. 

+++ 18.30 Uhr: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kommt wie jedes Jahr als Sheriff. Holt er jedes Jahr eigentlich dasselbe alte Kostüm aus der Faschings-Kiste?

+++ 18.28 Uhr: CSU-Finanzminister Albert Füracker kommt als Graf Dracula. Als Finanzminister kennt er sich mit Blutsaugen ja bestens aus...

„Fastnacht in Franken“ 2019 im Live-Ticker: Zum ersten Mal ist die AfD dabei

+++ 18.25 Uhr: AfD-Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner kommt als Maid Marian aus Robin Hood zur „Fastnacht in Franken“ 2019. Ihre Partei sei ja auch so was wie die Outlaws im Landtag. Kann mal irgendjemand mit diesen politischen Botschaften aufhören? Egal aus welcher Partei oder politischen Richtung? Das ist echt anstrengend!

+++ 18.22 Uhr: Das ist wohl das bislang extravaganteste Kostüm des Abends: Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze kommt als blaue Neytiri aus „Avatar“ zur Fastnacht in Franken 2019.

Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze kommt als Neytiri aus „Avatar“ zur Fastnacht in Franken 2019.

+++ 18.16 Uhr: Und wieder so ein Kostüm mit politischer Botschaft. SPD-Politiker Florian Pronold kommt als englischer Wachsoldat mit EU-Flagge. Er hofft, dass aus dem Brexit doch nichts wird. Meine Güte, sind diese politischen Anspielungen manchmal anstrengend...

+++ 18.14 Uhr: Jetzt ist so ein Moment, bei dem Nicht-Bayern bei der “Fastnacht in Franken“ überfordert sind. Schauspielerin Carina Dengler plaudert mit BR-Moderator Roman Roell in ihrem breiten Oberpfälzer Dialekt. Zuschauer im Norden Deutschlands fragen sich: „Wat sacht die Alte denn da?“ 

+++ 18.12 Uhr: Eine Frau namens Julia Lehner steht im extravaganten Kostüm auf dem Roten Teppich. Wer? Sie ist Kulturreferentin der Stadt Nürnberg.

+++ 18.09 Uhr: CSU-Politikerin Ilse Aigner wurde mit dem Amt der Landtagspräsidentin abgespeist. Sie galt mal als potentielle Ministerpräsidentin. Zur „Fastnacht in Franken“ 2019 kommt Aigner als Herz-Königin aus „Alice im Wunderland“. Da kann sie sich mal fühlen wie eine mächtige Frau. 

+++ 18.05 Uhr: BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik kommt als ermordeter Modeschöpfer Rudolph Moshammer zur Fastnacht in Franken. Ist das der schwarze Humor der Österreicher? Scolik kommt bekanntlich aus Österreich.

BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik kommt als Rudolph Moshammer zur Fastnacht in Franken.

Fastnacht in Franken 2019 im Live-Ticker: Die Kostüme der Promis

+++ 18.01 Uhr: Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) kommt als Münchner Kindl. Originelles Kostüm. 

+++ 17.57 Uhr: Die ersten Gäste und Promis nehmen in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim Platz. Erfahrene Karnevalisten wissen: Möglichst viel bechern, bevor die „Fastnacht in Franken“ beginnt. Dann lacht man auch über schlechte Witze.  

+++ 17.55 Uhr: Komiker Hannes Ringstetter hat auf dem Roten Teppich Angst, dass es in Veitshöchheim zu wenig Alkohol gibt. Er scheint zu wissen: Besoffen lässt sich die Prunksitzung am besten ertragen. 

+++ 17.52 Uhr: Vize-Ministerpräsident  Hubert Aiwanger kommt ohne Verkleidung zur „Fastnacht in Franken“ 2019. Als stellvertretender Regierungschef könne er ja nicht als Winnetou kommen. Das passe nicht, betont Aiwanger. Ganz schön Spießig! 

+++ 17.45 Uhr: Andreas Leopold Schadt kommt als Panzerknacker zur „Fastnacht in Franken“ 2019. Wer? BR-Moderator Roman Roell muss erklären: Er ist „Tatort“-Kommissar aus Franken. Und macht Werbung für seinen Franken-“Tatort“ am Sonntag.  

+++ 17.37 Uhr: Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler kommt als Mozart zu „Fastnacht in Franken“ 2019.Ein Kostüm ohne politische Botschaft. Wie angenehm. 

„Fastnacht in Franken“ 2019 im Live-Ticker: Die Gäste kommen am Roten Teppich an

+++ 17.35 Uhr: Im BR laufen schon die ersten Live-Vorberichte vom Roten Teppich. 

+++ 17.17 Uhr: Und das nächste superlustige Kostüm für die „Fastnacht in Franken“ 2019! Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann kommt heute als „Aquaman und Artenretter“. Mit Biene auf der Brust und aufgepolstertem Bizeps. Weil die Grünen ja hinter dem Volksbegehren für die Bienenrettung standen. Ist das immer eine Gaudi wenn die Faschingskostüme politische Botschaften transportieren sollen! 

+++ 17.03 Uhr: Bei „Wir in Bayern“ verrät ein BR-Zuschauer, wie er die „Fastnacht in Franken“ genießt: „A paar Gläser Bier und dann is‘ die Welt in Ordnung!“ Will er damit sagen: Besoffen macht die Sendung am meisten Spaß?

+++ 17.01 Uhr: „Wir in Bayern“ zeigt einen Vorbericht zur „Fastnacht in Franken“. Thema ist die Verkleidung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Der will eigentlich gar nicht kostümiert kommen. Bauchredner Sebastian Reich und seine Nilpferddame Amanda können es noch gar nicht glauben, dass er auf jede Verkleidung verzichtet.   

+++ 16.50 Uhr: Martin Hagen ist FDP-Fraktionschef im Bayerischen Landtag. Da nur als Information für all jene, die ihn nicht kennen mögen. Was wohl auf sehr viele  BR-Zuschauer zutrifft. Wie dem auch sei: Die Pressestelle der FDP-Landtagsfraktion hat bereits vorab mitgeteilt, in welchem Kostüm er heute zur „Fastnacht in Franken“ kommt: Als Rastafari! Wer es nicht kapiert: Die FDP ließ bekanntlich vergangenen Jahr die Jamaika-Koalition platzen. Deswegen kommt FDP-Fraktionschef Hagen heute im Jamaika-Outfit. Bekanntlich sind jene Gags am besten, die man nicht erst erklären muss. 

FDP-Fraktionschef Martin Hagen kommt heute im Jamaika-Outfit.

+++ 16.30 Uhr: Im BR gibt es noch keine aktuellen Bilder aus Veitshöchheim. Dafür ein Interview mit Einrad-Sportlerin Lisa-Maria Hanny. Gähn! Moderator Michael Sporer müht sich ab, ihr einigermaßen interessante Antworten zu entlocken. Der Mann kann einem leid tun.

+++ 16.22 Uhr: Schauspielerin Carina Dengler (“Dahoam is Dahoam“) ist eigentlich Oberpfälzerin, darf bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 aber das Eröffnungslied singen. In einem Facebook-Video will sie ihren Followern ernsthaft weismachen, dass sie vor der Prunksitzung in Veitshöchheim ziemliches Lampenfieber hat und bittet um Ratschläge, was sie denn gegen die Nervosität machen könne. Na klar doch! Sie war früher übrigens mal Volksmusikerin und trat bei größeren Festivals auf. Netter Versuch, Carina! 

+++ 16.17 Uhr: Auch das BR-Magazin „Wir in Bayern“, die Nachmittags-Unterhaltung für Senioren und die bügelnde Hausfrau widmat sich der „Fastnacht in Franken“. Sie meinen, diese Beschreibung trifft nicht ganz? Dann achten Sie mal auf die Zuschauer, die in der Sendung anrufen. Jedenfalls zeigt „Wir in Bayern“ schon die Vorbereitungen zur „Fastnacht in Franken“. Mal sehen, was da so geboten wird...

„Fastnacht in Franken“ 2019: Live-Ticker gestartet

+++ 16.11 Uhr: Wir begrüßen Sie zum Abend der zwanghaften Lustigkeit, bei dem nicht jeder Gag zündet. Auch bekannt als „Fastnacht in Franken“. In knapp drei Stunden geht es los. Im Live-Ticker zur Prunksitzung 2019 berichten wir schon vor dem Start über die guten und weniger guten Kostüme der Politiker.  

+++ Es ist die 32. Auflage der „Fastnacht in Franken“, die am heutigen Freitag, 22. Februar 2019, live aus Veitshöchheim übertragen wird. Seit 1987 zeigt das Bayerische Fernsehen die Prunksitzung.   

+++ Natürlich zeigt der BR die „Fastnacht in Franken“ 2019 wieder live im TV und im Live-Stream. Die Live-Sendung beginnt um 19.00 Uhr und dauert bis 23.00 Uhr.

+++ Im vergangenen Jahr sorgte die „Altneihauser Feierwehrkapell’n“ für einen TV-Skandal. Die Gruppe machte derbe Witze über Brigitte Macron, die deutlich ältere Frau von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. So wurde sie unter anderem als „gut eingefahrener Schlitten“ bezeichnet.

Video: Der Skandal-Auftritt der „Altneihauser Feierwehrkapell'n“ bei der „Fastnacht in Franken“

+++ Die „Altneihauser Feierwehrkapell‘n“ wird trotz des Skandals auch in diesem Jahr wieder bei der „Fastnacht in Franken“ dabei sein. „Ja, natürlich! Das stand auch nie außer Frage“, betonte Kathrin Degmair, die Leiterin des BR-Studios Franken auf der Pressekonferenz vor der Prunksitzung.

+++ Degmair nahm die „Altneihauser Feierwehrkapell‘n“ in Schutz. Bei einer Faschings-Veranstaltung gebe es eben derbe Witze, betonte die BR-Studioleiterin. Da könne es schon mal vorkommen, dass der eine oder andere Künstler über das Ziel hinausschieße. „Natürlich ist klar, dass das ein oder andere, was gesendet wird, polarisiert, aber karnevalistische Beiträge leben von der Zuspitzung. Wenn das – wie beim Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell'n im vergangenen Jahr der Fall – einigen Zuschauern zu weit geht, so bedauern wir das. Wir nehmen jede Kritik ernst und setzen uns damit auseinander, denn wir haben einen hohen Qualitätsanspruch. Aber wenn man kreativ und mit einer gewissen künstlerischen Freiheit arbeitet, polarisiert man auch. Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“

+++ Ministerpräsident Markus Söder fiel in den vergangenen Jahren bei der „Fastnacht in Franken“ mit extravaganten Kostümen auf. So erschien er in Veitshöchheim unter anderem als Prinzregent Luitpold, Gandalf, Marilyn Monroe, Homer Simpson, Shrek oder Edmund Stoiber. Diese Zeiten sind allerdings vorbei. Wie Söder schon im Vorfeld der Prunksitzung mitteilte, will er als Ministerpräsident fortan nur noch im „normalen“ Anzug erscheinen. Allzu ausgefallene Kostüme seien mit der Würde des Amtes nicht mehr zu vereinen, meint er.

+++ Dafür werden viele andere bayerische Politiker versuchen, mit extravaganten Kostümen aufzufallen. Wer beim Einzug der Polit-Promis live dabei sein will: Die Abendschau zeigt von 17.30 bis 18.30 Uhr live den „Countdown in Veitshöchheim“. Dann geht es vor allem um die Promis auf dem roten Teppich - und um ihre Kostüme.

„Fastnacht in Franken“ 2019: Diese Gäste treten heute auf

+++ Bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 treten größtenteils wieder jene Gäste auf, die schon in den vergangenen Jahren bei der Prunksitzung in Veitshöchheim zu sehen waren. Ein Novum: „Dahoam is Dahoam“-Schauspielerin Carina Dengler aus der Oberpfalz, die bereits als Volksmusikerin erfolgreich war, wird das Eröffnungslied singen. Für die Musik sorgt in diesem Jahr die Sitzungskapelle „Pavel Sandorf Big Band“ aus Schwarzenbruck.

Diese Gäste stehen bei der „Fastnacht in Franken“ 2019 auf der Bühne: 

  • Sitzungspräsident: Moderator und Stimmenimitator Bernd Händel aus Nürnberg 
  • Amorbacher Klostersänger aus Amorbach
  • Volker Heißmann und Martin Rassau (“Waltraud und Mariechen“) aus Fürth
  • Klaus Karl-Kraus aus Erlangen 
  • Peter Kuhn aus Schweinfurt 
  • „Dreggsagg“ Michl Müller aus Bad Kissingen
  • Ines Procter aus Erlabrunn
  • Sebastian Reich und seine Nilpferd-Dame Amanda aus Würzburg
  • Oti Schmelzer aus Oberschwappach
  • Oliver Tissot aus Nürnberg 
  • Matthias Walz aus Karlstadt

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut bei „The Masked Singer“: Ist es wirklich Max Mutzke oder doch Andreas Bourani? 
Wer ist der Astronaut bei „The Masked Singer“ auf ProSieben? Steckt ein Eurovision-Star unter dem Kostüm? Hier gibt‘s alle Tipps und Indizien.
Astronaut bei „The Masked Singer“: Ist es wirklich Max Mutzke oder doch Andreas Bourani? 
Der Engel bei „The Masked Singer“: Till Lindemann oder Bülent Ceylan unter dem Kostüm?
Wer ist der Engel bei „The Masked Singer“? Viele Zuschauer der ProSieben-Show meinen: Ein Comedian steckt im Kostüm.
Der Engel bei „The Masked Singer“: Till Lindemann oder Bülent Ceylan unter dem Kostüm?
„The Masked Singer“: Eichhörnchen enttarnt - jetzt ist der Promi unter der Maske bekannt
Die ProSieben-Show „The Masked Singer“ macht es spannend. Welche Promis stecken hinter den Masken? Zumindest für das Eichhörnchen gibt es nun einen starken Verdacht...
„The Masked Singer“: Eichhörnchen enttarnt - jetzt ist der Promi unter der Maske bekannt
„The Masked Singer“ - Eichhörnchen Marcus Schenkenberg gibt zu: Ich hatte ein Double 
Bei „The Masked Singer“ wurde am Donnerstag das Eichhörnchen enttarnt. Mit Marcus Schenkenberg steckte mal wieder ein F-Promi unter der Maske. Nun gab das Model Einblick …
„The Masked Singer“ - Eichhörnchen Marcus Schenkenberg gibt zu: Ich hatte ein Double 

Kommentare