+
Markus Söder übernimmt eine Gastrolle bei "Dahoam is Dahoam". Er spielt sich selbst.

Politische Wurst-Phobie

Söder spielt bei "Dahoam is Dahoam" mit

München - Markus Söder geht unter die Seriendarsteller. Der bayerische Finanz- und Heimatminister übernimmt eine Gastrolle in „Dahoam is Dahoam“.

Update vom 28. Dezember 2015: Sensation beim BR: Der Sender stellt ab 1. Januar 2016 alle Folgen der kommenden Woche schon am Freitag vorher zur Verfügung. Fans können "Dahoam is Dahoam" dann auf Youtube anschauen.

Söder werde in der 1449. Folge mit dem Titel „Politische Wurst-Phobie“ sich selbst spielen. Das teilte Die Sendung soll am 20. Januar um 19.45 Uhr laufen.

Als Heimatminister sei er prädestiniert dafür, bei der Sendung mitzumachen, meinte Söder nach Angaben des Bayerischen Rundfunk. „Bayern lebt nicht nur von den Ballungsräumen. Der ländliche Raum ist ja die eigentliche Kultur Bayerns und das deckt diese Serie wunderbar ab.“

„Dahoam is Dahoam“ läuft seit 2007 im BR-Fernsehen. Die viermal wöchentlich gesendete Serie spielt im fiktiven Dorf Lansing und erzählt von den Alltagsgeschichten der Einwohner. Am Montag erzielte die Sendung mit 910 000 Zuschauern ihre bis dahin höchste Einschaltquote.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare