+
Hans Rosenthal (Archivbild vom 15.06.1978) und Kai Pflaume

"Dalli Dalli" kommt zurück - mit Kai Pflaume?

Hamburg - Der NDR möchte den ZDF-Klassiker "Dalli Dalli" wieder ins Programm nehmen. Als Moderator ist Kai Pflaume im Gespräch.

"Dalli Dalli" kommt zurück Kai Pflaume hatte bereits im Interview mit der tz angedeutet, dass er mit dem Star Quiz in der ARD nicht ausgelastet sei. Nun soll der 43-Jährige anscheinend einen Klassiker wiederbeleben: Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, wird er als neues Gesicht für Dalli Dalli gehandelt.

Der NDR möchte den früheren ZDF-Klassiker noch dieses Jahr ins Dritte Programm bringen. Pflaume selbst wollte sich zu den Plänen nicht äußern. Hans Rosenthal machte die Spielshow in den 1970er- und 1980er-Jahren legendär – vor allem mit seinem Luftsprung. Das ZDF hatte bereits Mitte der 1990er versucht, Dalli Dalli wieder zu etablieren, war aber gescheitert.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“

Kommentare