+
RTL setzt weiter auf Daniel Hartwich .

Neben "IBES" und "Let's Dance“

Neue RTL-Show für Daniel Hartwich

Berlin - Neben dem Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und der Tanzshow „Let's Dance“, bekommt Daniel Hartwich im Sommer eine weitere Show bei RTL.

Der 36-Jährige wird vom 26. Juni an immer freitags (20.15 Uhr) vier Mal die Sendung „Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen“ präsentieren, teilte der Kölner Privatsender am Dienstag mit. In jeder Ausgabe sind laut RTL die 100 Zuschauer im Studio gleichzeitig auch die Kandidaten. Ihr Ziel: auf das richtige Ergebnis von insgesamt neun Experimenten tippen. Derjenige Kandidat, der am schnellsten tippt und der korrekten Antwort am nächsten ist, darf auf einem der fünf Finalstühle Platz nehmen und um die Gewinnsumme von 10 000 Euro spielen, heißt es vom Sender.

Produziert wird die Show, die in Köln aufgezeichnet wird, von Günther Jauchs Firma i&u TV Information und Unterhaltung. Hartwich ist eines der meistbeschäftigten RTL-Gesichter. Unter anderem präsentiert er regelmäßig die Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und derzeit die Show „Let's Dance“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hartmann attackiert Kroos und Khedira bei Lanz - dann schockt er: „Fußball ist Krieg“
Was muss sich bei der Nationalmannschaft ändern, damit das deutsche Team noch weiterkommt? Darüber diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen - da bringt Waldemar …
Hartmann attackiert Kroos und Khedira bei Lanz - dann schockt er: „Fußball ist Krieg“
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Nach dem Aus von Samu Haber: Er wird der neue Juror bei „The Voice of Germany“
Samu Haber wird 2018 eine Pause von „The Voice of Germany“ einlegen. Doch wer soll den Juror und Coach ersetzen? Jetzt soll der Nachfolger feststehen.
Nach dem Aus von Samu Haber: Er wird der neue Juror bei „The Voice of Germany“
Netflix gibt Komödie über Eurovision Song Contest in Auftrag - er spielt die Hauptrolle
Der Eurovision Song Contest (ESC) bekommt seine eigene Komödie. Netflix hat Will Ferrell einen entsprechenden Auftrag erteilt, berichtet ein Branchendienst.
Netflix gibt Komödie über Eurovision Song Contest in Auftrag - er spielt die Hauptrolle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.