+
Das Team des Franken-"Tatort" tritt bald wieder in Aktion.

"Am Ende geht man nackt"

Darum geht's im dritten Franken-"Tatort"

Nürnberg - Ab August wird in Bamberg und Nürnberg der dritte Franken-„Tatort“ gedreht. Jetzt hat der BR erste Details zur Handlung des Krimis bekannt gegeben.

Der dritte Franken-"Tatort" beschäftigt sich mit fremdenfeindlichen Übergriffen auf Flüchtlinge. Ausgangspunkt der Geschichte ist ein Brandanschlag auf eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, bei dem eine Frau aus Kamerun stirbt. Die Mordkommission Franken um Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) übernimmt wie gehabt die Ermittlungen. 

Regie bei „Am Ende geht man nackt“ führt Markus Imboden, wie der Bayerische Rundfunk (BR) am Dienstag mitteilte. Die Ausstrahlung im Ersten ist für 2017 geplant.

Die Tatort-Teams im Überblick

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
Nadja abd el Farrag macht seit dem Ende ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen vor allem Peinlich-Schlagzeilen. Ein Umstand, den die RTL-Sendung „Raus aus den Schulden“ erneut …
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Jude sei mittlerweile ein schlimmeres Schimpfwort als Hurensohn, sagt der jüdische Rapper Ben Salomo nach dem Echo-Skandal um Kollegah. Viele HipHopper bewerten die …
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Christos beendete die Sat.1-Show „Biggest Loser“ als Dritter. Seither hat sich sein Leben sehr verändert,er wurde zum Frauenmagneten.
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Friede, Freude, Eierkuchen - oder alles nur gespielt? Wie gut verstehen sich die Mitglieder der DSDS-Jury 2018 wirklich?  
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?

Kommentare