+
Eva Longoria Parker (M.) posiert in Los Angeles mit den "Desperate Housewives"-Castmitgliedern Felicity Huffman (l.) und Teri Hatcher

"Desperate Housewives" wird offenbar abgesetzt

Los Angeles - Die US-Fernsehserie “Desperate Housewives“ wird offenbar abgesetzt. Die kommende Staffel werde die letzte sein, sagte ein Gewährsmann in Los Angeles am Samstag.

Der Fernsehsender ABC, der die Serie über eine Gruppe “verzweifelter Hausfrauen“ produziert, äußerte sich zu dem Gerücht zunächst nicht. “Desperate Housewives“ hatte im Jahr 2004 Premiere und verzeichnete zuletzt einen Rückgang bei den Zuschauerzahlen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Ein Metal-Rocker auf der Suche nach der großen Liebe? Der ehemalige Casting-Show-Gewinner Martin Kesici ist Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017.
Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Mit einer radikalen Idee sorgt der Staatskanzleichef von Sachsen-Anhalt Rainer Robra für Aufsehen. Er fordert, die ARD in der jetzigen Form abzuschaffen. …
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Freischütz frei Haus
Heute überträgt Servus TV Carl Maria von Webers Werk aus der Scala in Mailand – Ein Blick hinter die Kulissen.
Freischütz frei Haus
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 
Der Ebertplatz in Köln gilt als Brennpunkt: Dealer, Junkies und sogar eine tödliche Messer-Attacke verhalfen dem Platz in der Vergangenheit zu deutschlandweiter …
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 

Kommentare