TV: DFB-Elf schlägt Jauch

Berlin - Die deutsche Nationalmannschaft geht immer - zumindest was die Einschaltquoten angeht. Für Sat1 war der Freitagabend aber bitter.

9,10 Millionen Zuschauer sahen am Freitagabend in der ARD das 1:0 des DFB- Teams im ersten EM-Qualifikationsspiel in Belgien. Damit holte der Sender ab 20.45 Uhr den Tagessieg bei den Einschaltquoten und einen starken Marktanteil von 31,3 Prozent. Auf Platz zwei schaffte es der sonstige Freitagabend-König Günther Jauch, der ab 20.15 Uhr bei RTL mit einer Doppelfolge des Dauerbrenners “Wer wird Millionär?“ immerhin auf 5,36 Millionen Zuschauer kam (18,4 Prozent Marktanteil).

Die ZDF-Krimis “Der Kriminalist“ (20.15 Uhr) und “Soko Leipzig“ (21.15 Uhr) schalteten 3,91 Millionen (13,7 Prozent) beziehungsweise 3,39 Millionen (11,2 Prozent) ein. Die nächstbeste Quote zur besten Sendezeit holte der James-Bond-Film “Goldeneye“ bei ProSieben: 1,78 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent).

Bitterer Abend für Sat.1: Die jeweils zweite Ausgabe der neuen Formate “Deutschlands Meisterkoch“ mit Tim Raue sowie “Wir müssen reden!“ mit Cordula Stratmann und Annette Frier schmierten ab. Während die Koch-Castingshow 1,10 Millionen Menschen (Vorwoche 1,17 Mio.) einschalteten (3,8 Prozent), wollten die Improvisations- Comedy ab 22.15 Uhr nur 780 000 Menschen (Vorwoche 1,23 Mio.) sehen - was einem mageren Marktanteil von 2,9 Prozent entsprach.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp
Millionen Menschen fiebern dem Start der neuen RTL-Dschungelcamp-Staffel entgegen. Jetzt hat sich der vierte Kandidat gefunden - die Dame ist keine Unbekannte.
Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp
„Kommissar Dupin“: Deutscher Krimi nach Frankreich verkauft  
Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) wurde in die Bretagne strafversetzt, in die Provinz. Die Krimis spielen zwar in Frankreich, stammen aber aus  Deutschland. Nun …
„Kommissar Dupin“: Deutscher Krimi nach Frankreich verkauft  
Dschungelcamp 2018: Die ersten Kandidaten für die neue Staffel stehen fest
Und jährlich grüßt das Känguruh: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen. Wir sagen Ihnen schon jetzt, was Sie dazu unbedingt …
Dschungelcamp 2018: Die ersten Kandidaten für die neue Staffel stehen fest
„Der rote Schatten“ – ein „Tatort“, der lange im Gedächtnis bleibt
Der Münchner Regisseur Dominik Graf verknüpft im „Tatort: Der rote Schatten“ die sogenannte Todesnacht von Stammheim mit einem aktuellen Mordfall. Ob ihm das geglückt …
„Der rote Schatten“ – ein „Tatort“, der lange im Gedächtnis bleibt

Kommentare