"Die Tür der Versuchung" nach John Irving

München - Adrian Lynes Film "Neuneinhalb Wochen" stilisierte Kim Basinger vor mehr als zwei Jahrzehnten zum Sexsymbol. Die erotische Ausstrahlung der Schauspielerin war auch in "Die Tür der Versuchung" aus dem Jahr 2004 gefragt, allerdings ist sie in diesem Film, den die ARD heute um 22.45 Uhr als deutsche Fernsehpremiere zeigt, nur ein Teil der Geschichte.

Basinger spielt Marion, die mit ihrem Mann, dem erfolgreichen Kinderbuchautor Ted Cole (Jeff Bridges) und der kleinen Ruth in einem Traumhaus bei New York lebt. Der äußere Anschein einer perfekten Familie trügt. Vor fünf Jahren verlor das Paar seine beiden Söhne bei einem Unfall. Seither ist Marion in Trauer erstarrt und vernachlässigt ihre Tochter. Ted trinkt und stürzt sich in Affären. Als der 16-jährige Eddie (Jon Foster) als Teds Praktikant in ihr Haus einzieht und sich in Marion verliebt, hat das Folgen für die ganze Familie.

Nach "Garp und wie er die Welt sah" (1982), "Hotel New Hampshire" (1984), "Simon Birch" (1998) und "Gottes Werk und Teufels Beitrag" (1999) ist "Die Tür der Versuchung" die fünfte Adaption eines Buches von John Irving. Regisseur Tod Williams konzentrierte sich auf das erste Drittel des Romans "Witwe für ein Jahr" und destillierte daraus das Kammerspiel einer "ménage à trois", mit einem Paar, das auf kultivierte Art einen "Rosenkrieg" führt und dazu den jungen Eddie benutzt.

Kim Basinger war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker noch nie so gut wie in diesem Film. Das Gleiche gilt auch für Jeff Bridges. Als charmant-boshafter Trinker, der sich als Bohémien inszeniert und mit den reichen Nachbarinnen schläft, lässt er die Geschichte zeitweise ins Burleske gleiten. Doch von Anfang an entwickelt die Tragikomödie einen hypnotischen Sog.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare