+
Am Donnerstag war bekanntgeworden, dass Diekmann nach knapp 15 Jahren die „Bild“-Chefredaktion abgibt.

Ehemaliger "Bild"-Chefredakteur

Kai Diekmann als Leiche im "Tatort"

Hamburg - Der "Tatort" ist Kult in Deutschland. Kai Diekmann, Herausgeber der „Bild“-Gruppe, wird demnächst in einem „Tatort“ des NDR als Leiche zu sehen sein.

In der Folge „Spielverderber“ am 10. Januar liegt Diekmann (51) als Statist in der Pathologie, wie eine Sprecherin des Norddeutschen Rundfunks (NDR) am Freitag in Hamburg sagte. Sie bestätigte damit eine Meldung des „Handelsblatts“. Die ermittelnde Kommissarin ist Charlotte Lindholm, gespielt von Maria Furtwängler (49), Ehefrau von Verleger Hubert Burda. Diekmann mimt in der Folge nicht das Mordopfer, dem die Ermittlungen gelten, sondern nur eine zufällige Pathologie-Leiche.

Am Donnerstag war bekanntgeworden, dass Diekmann nach knapp 15 Jahren die „Bild“-Chefredaktion abgeben und vom 1. Januar an in seiner Rolle als Herausgeber der „Bild“-Gruppe die Führung der Chefredakteure übernehmen wird. Nachfolgerin bei der gedruckten Ausgabe von „Bild“ wird Tanit Koch (38).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Ein Metal-Rocker auf der Suche nach der großen Liebe? Der ehemalige Casting-Show-Gewinner Martin Kesici ist Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017.
Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Mit einer radikalen Idee sorgt der Staatskanzleichef von Sachsen-Anhalt Rainer Robra für Aufsehen. Er fordert, die ARD in der jetzigen Form abzuschaffen. …
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Freischütz frei Haus
Heute überträgt Servus TV Carl Maria von Webers Werk aus der Scala in Mailand – Ein Blick hinter die Kulissen.
Freischütz frei Haus
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 
Der Ebertplatz in Köln gilt als Brennpunkt: Dealer, Junkies und sogar eine tödliche Messer-Attacke verhalfen dem Platz in der Vergangenheit zu deutschlandweiter …
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 

Kommentare