Dieter Bohlen mit "Superstar" Mark Medlock im Duett

Projekt: - Hamburg - Dieter Bohlen (53) will mit dem Sieger der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar", Mark Medlock, künftig auch gemeinsam auf der Bühne stehen. "Das wird das neue Modern Talking", sagte Bohlen der "Bild"-Zeitung. "Ich bin megaglücklich über den Erfolg, den wir jetzt als Duo feiern dürfen."

Bereits an diesem Sonntag wollen beide im Studio ein Album produzieren, sagte Bohlen. Die Gitarre will der 53-Jährige aber nicht mehr umschnallen, sondern Medlock bei Auftritten am Piano begleiten.

Medlock ist begeistert von dem Projekt: "Es ist mein größter Traum, gemeinsam mit ihm auf die Bühne zu gehen", sagte der 28-Jährige der Zeitung. Dennoch werde er weiter an seiner Solokarriere arbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
Horst Lichter sorgt mit seiner Trödel-Show „Bares für Rares“ täglich für hohe Einschaltquoten. Da stellt sich die Frage: Ist da alles echt oder ist einiges an der Show …
Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
„The Voice“: Ein Franke vertritt Bayern im Finale
Der 17-jährige Benedikt Köstler aus Burgthann bei Nürnberg vertritt Bayern beim Finale von „The Voice of Germany“. Allein unter Frauen ist er der einzige männliche …
„The Voice“: Ein Franke vertritt Bayern im Finale
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  

Kommentare