+
Dominic Raacke.

Nach "Tatort"-Aus

Dominic Raacke dreht erstmal keine Krimis

Berlin - Schauspieler Dominic Raacke (55), der am Sonntagabend seinen letzten Fall als Kommissar Till Ritter im Berliner „Tatort“ zu meistern hatte, will vorerst nicht mehr in Krimis mitspielen.

„Aber ich bin dem Fernsehen weiterhin sehr verbunden und finde es ein ganz tolles Medium“, sagte Raacke der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Eine Rückkehr zur beliebten ARD-Krimireihe schließt der Schauspieler aus: „Tatort ist für mich gelaufen.“

Der Sender RBB hatte entschieden, die Berliner Kommissare ab 2015 neu zu besetzen. Raackes Kollege Boris Aljinovic (als Felix Stark) löst zuvor noch einen Fall allein.

Fast 10 Millionen beim Abschied vom Berliner „Tatort“

Großer Bahnhof zum Abschied von Dominic Raacke und Boris Aljinovic vom Berliner „Tatort“ am Sonntagabend: 9,99 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 26,7 Prozent) verfolgten in der ARD am Sonntagabend ab 20.15 Uhr den letzten Krimi mit dem Hauptstadt-Kommissargespann Ritter und Stark, das den Tod eines Kindes bei einem Briefbombenanschlag aufzuklären hatte. Wer auf das Ermittlerduo folgt, ist noch offen.

Großes Interesse erzeugte die ZDF-Berichterstattung von den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Das deutsche Rodler-Gold sahen ab 17.55 Uhr im ZDF 9,22 Millionen Zuschauer (32,4 Prozent). Ab 18.30 Uhr waren beim Skispringen 8,72 Millionen Wintersportfans (25,2 Prozent) dabei. Das Melodram „Zwischen Himmel und hier“ nach einem Roman von Cecilia Ahern sahen ab 20.25 Uhr 6,04 Millionen (16,3 Prozent).

Hinter den öffentlich-rechtlichen Sendern platzierte sich Sat.1 als Nummer drei: Die Krimiserien „Navy CIS“ und „The Mentalist“ schalteten 3,91 Millionen Zuschauer (10,4 Prozent) und 3,29 Millionen (9,3 Prozent) ein. Der RTL-Thriller „Inception“ mit Leonardo DiCaprio kam ab 20.15 Uhr auf 2,44 Millionen Zuschauer (7,4 Prozent). Am Vorabend brachte es die Reihe „Vermisst“ noch auf 4,94 Millionen (15,0 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 
Anna (28) von „Bauer sucht Frau“ hat ihre Koffer gepackt und sich auf den Weg nach Polen gemacht. Die 28-Jährige verabschiedet sich in einem Post von Deutschland - wie …
Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 
Jens und Dani Büchner lieben und zanken sich im Wechsel. In der letzten Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 war der Frust bei beiden besonders groß.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?
Das „Sommerhaus der Stars“ 2018: Am Montag lief bei RTL die zweite Folge. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Der große Überblick.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?
Micaela Schäfer und Felix Steiner im „Sommerhaus der Stars“ 2018
Micaela Schäfer und Felix Steiner ziehen in diesem Jahr neben sieben weiteren „Promi-Paaren“ in das „Sommerhaus der Stars“ 2018. Wir stellen das Paar vor.
Micaela Schäfer und Felix Steiner im „Sommerhaus der Stars“ 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.