+
Dominic Raacke hat schon genaue Pläne für seine letzten 24 Stunden.

Tatort-Kommissar will vor Tod Linseneintopf essen

Berlin - Dominic Raacke alias "Tatort"-Kommissar Till Ritter isst gerne Linseneintopf mit Speck - dieses Gericht soll auch sein letztes werden. Was der Schauspieler noch am Tag vor seinem Tod machen würde:

Schauspieler Dominic Raacke alias “Tatort“-Kommissar Till Ritter würde vor seinem Tod noch einmal “Linseneintopf mit Speck und Würsten“ kochen. “Scharf und würzig soll er werden, ein guter Wein dazu, der mich betäubt und mir den Abschied etwas leichter macht. Dann suche ich mir ein geeignetes Plätzchen und mache es mir bequem“, sagte der 53-Jährige dem Magazin “Cicero“ laut Vorabmeldung vom Dienstag.

Tatort: Die 18 Ermittler-Teams

Die Ermittler-Teams beim Tatort

Wenn er die letzten 24 Stunden vor seinem Tod planen müsste, würde er wahrscheinlich erst einmal rituell Abschied nehmen von ihm nahestehenden Menschen. “Ein letzter Kuss, eine Umarmung, ein langer Blick in die Augen. Das wird mir schwerfallen.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Mit den schlanken Ladys hat es bei Bachelor Jan Kralitschka nicht wirklich geklappt, jetzt sucht er eine Frau mit Kurven. 
Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Mit dieser Frau haben sicher die wenigsten gerechnet: Das Moderatoren-Team für „das aktuelle Sportstudio“ bekommt Verstärkung. 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen
Jimi Blue Ochsenknecht kann nicht mehr bei „Let‘s Dance“ mittanzen. Den Grund für sein Ausscheiden und den Kandidaten, der für ihn in der Sendung nachrücken wird, gab …
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen
Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz
Oliver Welke hatte in einer Sendung einen Plüsch-Osterhasen ans Kreuz genagelt. Daraufhin flatterten dem Moderator der „heute show“ mehrere Strafanzeigen ins Haus. 
Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz

Kommentare