Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
+
Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Henni Sieland (Alwara Höfels), Maria Mohr (Jella Haase) bilden das neue Team im Tatort Dresden.

Drei Engel für Schnabel

"Tatort"-Premiere in Dresden: So gut ist das neue Team

  • schließen

München - Am Sonntag startet ein neues Team. Im Dresden-Tatort treten die Kommisare Peter Schnabel und seine drei Engel (Sieland, Hanzcewski und Haase) gegen das Verbrechen an. Eine Analyse:

An Klischees mangelt es nicht im neuen Dresdner Tatort. Ganz im ­Gegenteil: Drehbuchautor Ralf Husmann packt sie so knüppeldick in die Krimi-Premiere, dass es eine Freude ist. Von der überforderten alleinerziehenden Mutter, über den ewig gestrigen Chef bis hin zur verlogenen Schlagerwelt ist für jeden was dabei. Die Sachsen sind nicht besonders helle, die Männer rückständig, die Frauen auf Krawall gebürstet. Das klingt beängstigend, ist aber über weite Strecken sehr unterhaltsam, weil das neue Team mehr als virtuos spielt.

Er liebt den Schlager, „weil man sich da so gut entspannen kann“ und hat „die gute Laune“ als Klingelton im Gepäck: Kommissariatsleiter Peter ­Michael Schnabel (großartig gespielt von Martin Brambach) befehligt ein weibliches Ermittlungsteam – zumindest auf dem Papier. Denn ­seine drei Engel (Alwara Höfels, Karin Hanczewski und Jella Haase) planen munter ihre Alleingänge und holen den nostalgisch-rückständigen Chef regelmäßig in die Gegenwart zurück. Beim Mord in der Volksmusikbranche aber ist Schnabel Experte. Die Schlager von Toni & Tina haben ihn über Jahrzehnte begleitet. Und jetzt liegt Toni erschlagen hinter den ­Kulissen eines Dresdner Open-Air-Festivals.

Dresden-Tatort: Viel echte Prominenz

Stefan Mross (der echte) zeigt sich im Tatort betroffen und auch die real existierende Volksmusik-Combo Voxxclub findet im Film mitfühlende Worte. Hut ab vor so viel Selbstironie, die der federführende MDR da walten lässt. Schließlich beheimatet der ostdeutsche Sender die letzten Volksmusiksendungen im deutschen Fernsehen. Und die vermeintlich heile Branche kommt in diesem Tatort nicht gerade gut weg. Den Ermittlerinnen offenbart sich ein Mikrokosmos aus Alkohol­exzessen, skrupellosen Geschäften und Affären. Wer also hat Toni Derlinger erschlagen?

Sein abgehalfterter Manager, ein durchgeknallter Fan oder die Konkurrenten? Fest steht, dass an der goldenen Henne, der beliebten Ost-Trophäe, Blut klebt. Das neue Dresdner Team beweist ein gutes Timing für Humor, ohne den Fall zum Schmunzelkrimi verkommen zu lassen. Gerade in der zweiten Hälfte nimmt der Tatort Fahrt auf und sorgt am Ende dafür, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt.

Schnabels drei Engel beim Dresden-Tatort

Die Smarte: Oberkommissarin ­Henni Sieland (Alwara Höfels) hat meistens den richtigen Riecher und ein „windel­weiches“ Herz.

Die Harte: Kollegin Karin Gorniak (Karin Hanczewski) will „ihren Mann stehen“: Im Job und auch als alleinerziehende Mutter.

Die Zarte : Maria Mohr (Jella Haase) ist Polizeianwärterin und hat’s als unerfahrenes Küken der Truppe nicht gerade leicht mit ihrem Team.

Wiedersehen im Krimi

„Unser Verdächtiger hat ein wasserdichtes Alibi: Er war in der Tatnacht bei einem Konzert von Achim Mentzel“, erklärt Kommissarin Sieland im Dresden-Tatort und hält ihrem Chef zum Beweis ein Selfie mit dem Entertainer unter die Nase. Als der Tatort im September 2015 gedreht wurde, konnte keiner ahnen, dass der ostdeutsche Unterhaltungsstar bei der Ausstrahlung nicht mehr leben würde. Mentzel starb überraschend im Januar 2016 mit nur 69 Jahren.

„Tatort: Auf einen Schlag“ So., 20.15 Uhr, ARD

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.