+
Das tz-Bullshit Bingo.

Die lustige Begleitung zur Sendung

Dschungelcamp 2016: Das tz-Bullshit Bingo

München - Um 21.15 Uhr startet das Dschungel Camp 2016. Bei uns gibt's das Bullshit-Bingo dazu.

Auch in diesem Jahr werden wieder Millionen Zuschauer vor den Flachbildschirmen verfolgen was sich im 15.000 Kilometer entfernten Australien abspielt. Zankereien, Zickereien und Streitigkeiten gehören zum Tagesgeschäft im Dschungel. Doch auch die Sprüche die inzwischen schon fast Kultstatus erreicht haben dürfen wieder nicht fehlen.

Unvergessen sind die Sätze wie "Good morning in the morning", von Schlagersänger Michael Wendler oder "Was geht los da rein?", von Brigitte Nielsen, die auch in diesem Jahr wieder mit im Camp in Australien ist. Aber auch die allgemeinen Sätze, die jedes Jahr falle haben inzwischen Tradition: "Schlucken" oder "Augen zu und durch", fast immer wird es gesagt, gebrüllt oder schon fast gefleht wenn zwei der Kandidaten wieder zu einer der Dschungelprüfungen müssen wo es kulinarisch ansprechende Cocktails und Speisen gibt.

Auch die üblichen Beteuerungen wie "Das wurde mir vertraglich zugesichert", "Ich bin nicht wegen des Geldes hier" oder "Ich spiele hier nichts vor" dürfen wir uns Jahr für Jahr von den verschiedenen Promis anhören.

Inzwischen auch ein fester Bestandteil ist der Spruch von Sonja Zietlow und Daniel Hartwick: "Du bist es...vielleicht", wenn sie wieder einmal verkünden wer zur Dschungelprüfung muss oder das Camp verlässt.

Wir haben für euch das perfekte Spiel für den Abend wenn ihr gemeinsam mit Freunden oder Familie vor dem Fernseher sitzt - das tz-Bullshit Bingo.

Dschungelcamp 2016: Alle Infos im Dschungelcamp-Ressort

Wer ist 2016 im Dschungelcamp dabei? Hier sehen Sie alle IBES-Kandidaten auf einen Blick. Sie wollen immer über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" informiert sein? Dann sind Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort bei tz.de genau richtig. Wir beten wieder einen Live-Ticker zum Dschungelcamp-Start.

mko

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berlin-„Tatort“: Ein irrer Film im Film im Film
Die Ansage, dass die künftigen „Tatorte“ wieder klassisch gedreht werden sollen, kam für den aktuellen Berliner Fall zu spät. Ein Glück! Lesen Sie hier unsere TV-Kritik …
Berlin-„Tatort“: Ein irrer Film im Film im Film
Das denkt der echte „Rosenheim Cop“ wirklich über die Erfolgsserie
In Rosenheim wird wie am Fließband gemordet – zumindest bei den „Rosenheim-Cops“. Wir haben Robert Kopp, Chef des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, gefragt, was er …
Das denkt der echte „Rosenheim Cop“ wirklich über die Erfolgsserie
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
Bergdoktor-Zuschauer warten schon seit langem darauf: Endlich wird das Geheimnis um Oma Lisbeth gelüftet. Dazu behandelt Martin Gruber eine Patientin, deren Heilung von …
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
Der ESC findet dieses Jahr in Lissabon statt. Wer für Deutschland antreten wird, entscheidet sich am 22. Februar im Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Nun steht …
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 

Kommentare