+
Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich und die beiden Teams.

Hier behalten Sie den Überblick

Dschungelcamp 2017: Wer ist schon raus? Wer hat gewonnen?

  • schließen
  • Patricia Kämpf
    Patricia Kämpf
    schließen

München - Wer ist Dschungelkönig? Wer ist schon raus? Der Überblick zu „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“.

Update vom 14. März 2017: Beim perfekten Promi-Dinner treffen auch 2017 wieder ehemalige Dschungel-Camper aufeinander. Hier erfahren Sie, um wen es sich diesmal handelt.

Update vom 6. Februar 2017: Gibt es eine neues Dschungelcamp-Paar? Gut eine Woche nach dem Ende der elften Staffel sind Fotos aufgetaucht, die einen heißen Flirt zwischen Marc Terenzi und Sarah-Joelle Jahnel zeigen.

Update vom 29. Januar 2017: Marc Terenzi hat das Dschungelcamp 2017 gewonnen. Alle Informationen finden Sie im Ticker zum Dschungelcamp-Finale

Update vom 27. Januar 2017: Da waren es nur noch drei!Die Finalisten für das diesjährige Dschungelcamp stehen fest.

Update vom 27. Januar 2017: Langsam lichten sich die Reihen im australischen Busch. Zeit also, zu analysieren wer heuer das Dschungelcamp gewinnen könnte. Wir haben bereits zusammengefasst, wie die Chancen der Kandidaten auf den Titel des Dschungelkönigs 2017 sind.

Update vom 26. Januar 2017: Da waren‘s nur noch vier! Am Donnerstagabend sahen die Zuschauer, wie Kader Loth das Feld räumen musste. Dafür bleibt Thomas Häßler noch immer im Dschungelcamp. Außerdem gab es an Tag 14 im Dschungel ordentlich Knatsch - nachzulesen in unserem Ticker vom Donnerstag.

Update vom 25. Januar 2017: Der Mallorca-Auswanderer Jens Büchner muss das Camp an Tag 13 verlassen. Für viele kam die Entscheidung des Publikums überraschend. Was noch passierte an Tag 13 im Dschungelcamp 2017.

Update vom 24. Januar 2017: Er hat es irgendwie provoziert: Nachdem Honey tagelang einen Graben durch das Camp getrieben hat, wurde er von den Zuschauern rausgevotet. Doch zuvor gab es noch eine wirkliche igittigitt-Prüfung. Das passierte an Tag zwölf im Dschungelcamp 2017.

Update vom 23. Januar 2017: Nach dem Drama am Tag vorher musste Honey am Montag ordentlich Buße tun. Und der Dschungel-Schönling lieferte ab. Danach gab es dann auch noch eine Kollektiv-Strafe für alle Stars im Camp. Und zum Schluss gab es noch eine dicke Überraschung, als Gina-Lisa rausgevotet wurde. Der Ticker vom Montag zum Nachlesen.

Update vom 22. Januar 2017: Nur noch acht Kandidaten verweilen im australischen Busch. Am Sonntagabend musste Nicole Mieth das Feld räumen. Neben der Schauspielerin wackelte Thomas Häßler - doch der Weltmeister kam mit einem blauen Auge davon. Was geschah, können Sie im Live-Ticker von Sonntag nachlesen.

Update vom 21. Januar 2017: Und da waren‘s nur noch Neun... In der Sendung vom Samstagabend musste Markus Majowski das Dschungelcamp verlassen. Honey stand zum zweiten Mal hintereinander auf der Abschussliste (“Du bist es vielleicht!“), bekam aber gerade noch genug Zuschauerstimmen, dass er im australischen Busch bleiben darf.

Update vom 20. Januar 2017: Das Dschungelcamp ist um eine weitere Kandidatin ärmer: Sarah Joelle Jahnel musste am Freitag das Feld räumen. Was sonst noch im Dschungelcamp 2017 geschah, können Sie im Ticker vom Freitag nachlesen.

Update vom 19. Januar 2017: Nun ist es fix, die erste Kandidatin musste das Camp verlassen. Und es ist: Fräulein Menke. Was sonst noch an Tag sieben im Busch geschah, erfahren Sie im Live-Ticker vom Donnerstag.

Update vom 19. Januar 2017: Ab dem heutigen Donnerstag werden die Dschungelcamp-Kandidaten rausgewählt. Die Zuschauer fragen sich natürlich: Wer fliegt heute als erster aus dem Dschungelcamp 2017? Wir zeigen die Prognosen, welche Kandidaten das Dschungelcamp bald vorbei sein könnte

Update vom 18. Januar 2017: Auch am sechsten Tag des Dschungelcamps 2017 hat noch kein Kandidat hingeschmissen. Erst am Donnerstag wird der erste Kandidat bzw. die erste Kandidatin rausgewählt.

Update vom 16. Januar 2017: Kader hatte am Sonntag zwar behauptet, aussteigen zu wollen. Dann schmiss sie aber nur die Dschungelprüfung vorzeitig hin und blieb im Camp. Auch nach drei Tagen sind immer noch alle Kandidaten bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ dabei. 

Update vom 13. Januar 2017: Nach der ersten Folge des Dschungelcamps 2017 ist noch kein Abgang zu vermelden. Auch wenn Hanka Rackwitz gegen ihre psychischen Probleme kämpfen musste. Noch sind alle 12 Kandidaten im Dschungelcamp. 

Nun wird jeden Tag ein Kandidat aus dem Dschungelcamp 2017 rausgewählt. Natürlich kann jeder Teilnehmer zu jedem Zeitpunkt die Show verlassen, indem er oder sie den entscheidenden Satz sagt: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ Dann darf er oder sie sofort das Camp verlassen.

Wer ist raus? Wer ist noch drin? Alle Kandidaten für das Dschungelcamp 2017 im Überblick

Es ist also jedes Jahr spannend, wer wann wie gehen muss. Damit Sie immer auf dem Laufenden sind und ganz genau wissen, wer sich noch bei Reis und Bohnen um das Lagerfeuer schart, informieren wir Sie in diesem Artikel darüber, welche die berühmteste WG Deutschlands verlassen haben - und wer noch drin ist.

Dschungelcamp 2017: Diese Kandidaten sind schon draußen

Kandidat

Dschungelcamp verlassen am

Rausgewählt oder freiwilliger Auszug

Fräulein Menke

Tag 7 (19. Januar 2017)

Rausgewählt

Sarah Joelle Jahnel

Tag 8 (20. Januar 2017)

Rausgewählt

Markus Majowski

Tag 9 (21. Januar 2017)

Rausgewählt

Nicole Mieth

Tag 10 (22. Januar 2017)

Rausgewählt

Gina-Lisa Lohfink 

Tag 11 (23. Januar 2017)

Rausgewählt

Alexander Honey Keen

Tag 12 (24. Januar 2017)

Rausgewählt

Jens Büchner 

Tag 13 (25. Januar 2017)

Rausgewählt

Kader Loth

Tag 14 (26. Januar 2017)

Rausgewählt

Thomas Häßler

Tag 15 (27. Januar 2017)

Rausgewählt

Florian Wess

Tag 16 (28. Januar 2017)

Rausgewählt

Hanka Rackwitz

Tag 16 (28. Januar 2017)

Rausgewählt

Wer ist aus dem Dschungelcamp draußen? Wer ist noch drinnen? So lief es im vergangenen Jahr 

Es gibt Kandidaten, von denen würde man im Vorfeld niemals denken, dass sie es bis zum bitteren Dschungelcamp-Finale im Regenwald aushalten. Sophia Wollersheim war vergangenes Jahr zum Beispiel eine solche: Alle Vorurteile, die man bei ihr hatte haben können - zum Beispiel „dummes Blondchen“ - waren ziemlich schnell aus der Welt geräumt, sobald sie den Mund aufmachte. Dafür wurde sie belohnt, blieb bis zum Schluss drin und wurde sogar Zweite auf dem Dschungel-Thron nach Menderes Bagci.

Andere schafften im Dschungelcamp aber auch genau das Gegenteil. Der Wendler etwa. Der sagte den weltberühmten Satz „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“, ließ sich aus dem Camp holen, überlegte es sich anders und wollte ein paar Tage später wieder rein. Durfte er dann allerdings nicht mehr. Fand er nicht so gut. Dann gab es noch Gunter Gabriel, der aus gesundheitlichen Gründen das Regenwaldlager verlassen hat oder der ehemals schönste Mann der Welt, Helmut Berger, der von den IBES-Machern sogar zum Auszug gedrängt wurde. Auch er hielt den körperlichen Strapazen im australischen Busch nicht Stand.

Und dann gibt es natürlich auch die Kandidaten, die ganz regulär aus der Show gewählt werden. Ricky Harris etwa durfte vergangenes Jahr ziemlich früh seine sieben Regenwaldsachen packen und ins Luxushotel Palazzo Versace ziehen, weil ihn die Zuschauer nicht mehr beim Maden-Essen sehen wollten. Gibt aber auch Schlimmeres. Helena Fürst hingegen musste bis zum bitteren Ende durchhalten. Aber nicht wegen ihres Beliebtheitsgrades, sondern weil die Zuschauer sie leiden sehen wollten. Sie durfte das Camp erst einen Tag vor dem Finale verlassen.

Dschungelcamp 2017: Alle Informationen zu Kandidaten und Sendezeiten

Sie wollen stets über das Dschungelcamp 2017 informiert sein? Klar, kein Problem: Hier lesen Sie alles über die Kandidaten von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ sowie über die Sendezeiten der Dschungelshow.

Wir haben auch die Einschaltquoten beim Dschungelcamp 2017 zusammengefasst.

Im Video: Alle Kandidaten auf einen Blick

pak/SnackTV

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare