+
Melanie Müller zeigte bislang im TV: Sie badet gerne.

Heiße Dschungel-Momente

Melanie: "Ich gehe ungern im Bikini baden"

  • schließen

München - Ihre Haare trägt sie platinblond, sie spricht mit ostdeutschem Dialekt und lässt ohne zu Zögern, die Hüllen fallen: Melanie Müller zieht ins Dschungelcamp ein und dürfte dort für nackte Momente sorgen.

Wenn Melanie Müller am Freitagabend ins RTL-Dschungelcamp einzieht, dürften sich vor allem die männlichen Zuschauer freuen. Der ein oder andere hat die 25-jährige Platinblonde bestimmt noch aus der Bachelor-Staffel aus dem vergangenen Jahr in Erinnerung. Schon damals geizte sie nicht mit ihren Reizen und brachte sogar Bachelor Jan Kralitschka in Verlegenheit, als sie nackt zu ihm in die Badewanne stieg. Der umkämpfte Mann bestellte erstmal einen Schnaps und bat das Erotik-Model dann, sich etwas anzuziehen.

Melanie Müller: Nackte Grüße aus dem Dschungelcamp

Melanie Müller: Bade-Einlage bei "Promi-Shopping-Queen"

Melanie Müller posiert vor ihrer Abreise ins Dschungelcamp am Flughafen Frankfurt für die Kameras.

Auch am Sonntagabend, knapp eine Woche vor dem Dschungelcamp, musste Melanie Müller im TV noch einmal klarstellen: Sie badet gerne. In der Vox-Sendung "Promi Shopping-Queen" nutzte die Leipzigerin die Gelegenheit, in der Wohnung von Manuel Cortez ein heißes Schaumbad zu nehmen. Natürlich im Eva-Kostüm, nur geschmückt mit einer Perlenkette, die sie auch schon beim Bachelor-Bad trug. Dem Juror, Designer Guido Maria Kretschmer, fiel bei den Bildern beinahe die Kinnlade herunter: "Das macht man doch nicht, wenn man bei Leuten ist, dass man bei denen in die Badewanne steigt, oder?", fragte er entsetzt, während die Blondine ihren Oberkörper einschäumte. Doch die anderen beiden Mitstreiterinnen der Sendung, die Schauspielerinnen Franziska Traub und Senta-Sofia Delliponti, schienen von Melanies Bade-Einlage nicht überrascht zu sein: Widerstandslos servierten sie dem Erotik-Model den lauthals eingeforderten Champagner im Badezimmer.

Melanie Müller nicht wichtig genug für Wikipedia?

Nackt-Bilder und Lesben-Liebe?

Dass sich die Dschungel-Fans schon auf Nackt-Bilder von Melanie unter Australiens Wasserfällen freuen dürfen, hat die 25-Jährige bereits kundgetan: : "Natürlich gehe ich ungern im Bikini baden, es ist ja schließlich sehr heiß im Dschungel", sagte sie im RTL-Interview zum Dschungelcamp.

Ob nun aber die männlichen Teilnehmer der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", hoffen dürfen, dem Erotik-Model näher zu kommen, bleibt offen. Die Blondine sagte dem Promiportal Promiflash, dass zwar attraktive Männer dabei sein würden, aber niemand davon ihr Typ sei. Doch: "Vielleicht ist ja ein hübsches Mädel dabei", grinste Melanie in die Kamera. Damit deutete sie eine mögliche Liebesshow an, die bislang Premiere im Dschungelcamp hätte: Heiße Küsse zwischen Frauen.

Dschungelcamp: So viel Gage bekommen die Promis

Hier geht's zur Dschungelcamp-Homepage von RTL

Doch es dürfte schwierig werden, im Dschungelcamp dazu die geeignete Partinerin zu finden: Weder Corinna Drews, Gabby de Almeida Rinne, Larissa Marolt, noch Tanja Schumann haben sich bislang als Frauen-Liebhaberinnen geoutet.

Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel

Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurovision Song Contest 2017: Alle Länder, alle Teilnehmer in Kiew
Kiew- Der Eurovision Song Contest 2017 findet am 13. Mai in Kiew statt. Wir stellen alle Länder und alle Teilnehmer beim diesjährigen ESC vor.
Eurovision Song Contest 2017: Alle Länder, alle Teilnehmer in Kiew
Nicole (“Ein bisschen Frieden“) will bei ESC wieder mitmischen
Nohfelden - 35 Jahre ist es her, dass Nicole mit dem Song „Ein bisschen Frieden“ den Eurovision Song Contest gewann. Jetzt ist sie wieder dabei. Erst auf der Bühne, dann …
Nicole (“Ein bisschen Frieden“) will bei ESC wieder mitmischen
TV-Quoten: Es geht doch nichts über „Mainz bleibt Mainz ... “
Berlin - Dem Fernsehpublikum war auch am Freitagabend mehr nach Karneval zumute als nach Krimi oder Show. Quotensieger wurde mit weitem Abstand das Erste mit „Mainz …
TV-Quoten: Es geht doch nichts über „Mainz bleibt Mainz ... “
Tatort aus Ludwigshafen: Spontan wie nie!
München - Dieser Tatort aus Ludwigshafen ist anders – so ganz anders, und der etwas außergewöhnliche Titel Babbeldasch gibt schon mal die Richtung vor. Es wird …
Tatort aus Ludwigshafen: Spontan wie nie!

Kommentare