+
Auf Facebook postete Fiona am Sonntag dieses Bild von ihr und Sonja Zietlow.

Warum dieser Facebook-Post?

Dschungel-Fiona: "Sonja, du bist ein Schatz"

  • schließen

Köln - "Du bist ein Schatz!": Mit diesen Worten bedankt sich Model und Ex-Dschungelbewohnerin Fiona Erdmann auf Facebook bei RTL-Moderatorin Sonja Zietlow. Aber warum?

"Sonja, du hast mich so sehr unterstützt!!! Vielen Dank! Du bist ein Schatz!", schrieb Ex-Dschungelbewohnerin Fiona Erdmann am Sonntagabend auf ihrer Facebook-Seite. Dazu postete sie ein Foto von sich zusammen mit Moderatorin Sonja Zietlow - beide mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Aufgenommen wurde das Bild offenbar kurz nach der großen Wiedersehens-Sendung von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". 

Lesen Sie auch: Was ist am Dschungelcamp eigentlich live?

Erotik-Model Melanie: "Ich gehe ungern im Bikini baden"

Haben wir da was verpasst? "Immer unterstützt"? Gut, natürlich sind alle Ex-Dschungelbewohner nach ihrem Auszug aus dem RTL-Camp wieder bestens gelaunt und strahlen in die Kamera. Immerhin sind die Strapazen der vergangenen zwei Wochen überstanden. Aber was genau meint Fiona, wenn sie sagt, Sonja hätte sie immer unterstützt? Schließlich musste die ehemalige Kandidatin von "Germanys Next Topmodel", genau wie alle anderen Campbewohner, so manchen bissigen Spruch von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich einstecken. Bei den Spekulationen zu Fionas dünner Figur stichelte Sonja Zietlow munter mit: "Es kann doch auch ganz andere Gründe haben, daß Fiona Hornhaut am Finger hat". Unterstützung klingt irgendwie anders. 

Mit Camp-Kollegin Iris Klein geriet Fiona dagegen wegen Mutmaßungen über ihre Figur ordentlich aneinander. Die Wogen zwischen ihr und Mama Katzenberger konnten auch beim großen Wiedersehen nicht geglättet werden können. "Dass man mir Krankheiten unterstellt hat, war einfach nicht lustig", bedauert Fiona. Der Dank gilt vermutlich Sonjas Rückendeckung bei der Wiedersehens-Sendung. Denn dort wurde Iris Klein und Kompanin Olivia Jones für ihre Läster-Attacken gegen Fiona noch mal auf den Zahn gefühlt.

vh

Ekel-Prüfungen der drei Dschungel-Finalisten

Ekel-Prüfungen der drei Dschungel-Finalisten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare