+
Ex-Dschungelcamp-Bewohner Walter Freiwald.

Wegen Spruch über Aurelio

Nach Dschungelcamp: Morddrohungen gegen Walter Freiwald

München - Im Dschungelcamp 2015 war Walter Freiwald der Sprücheklopfer. Doch ein lustiger, bissiger Spruch fällt ihm zu einer Morddrohung per E-Mail nicht ein.

Der 60 Jahre alte Walter Freiwald hat im Dschungelcamp polarisiert. das war wichtig, sonst wäre die Staffel noch langweiliger gewesen. Doch der Moderator hat es offenbar zu weit getrieben. Denn er bekam Morddrohungen per E-Mail, wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete. Diese stehe im Zusammenhang mit seiner Kritik an Aurelio Savina. Ihn hatte Freiwald als "italienischen Diktator" bezeichnete. Die Bild tippt auf wütende Italiener als Absender.

Walter Freiwald sagte der Zeitung: "Ja, das stimmt leider. Mir geht der Arsch jetzt schon auf Grundeis" Das sei "doch alles nur ein Missverständnis". Der 60-Jährige hatte im Dschungelcamp 2015 herumgepöbelt. Die Zuschauer beguckten sich das nicht länger und wählten ihn raus. In der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Der Tag danach" wurde Freiwald von seinen prominenten Ex-Mitbewohnern gedisst. Die Dschungelkönigin Maren Gilzer sagte etwa, sie wolle niemals so gemein sein wie Freiwald.

Nach Dschungelcamp 2015: Bodyguard holt Walter Freiwald am deutschen Flughafen ab

RTL habe für Freiwald einen Bodyguard gebucht, der ihn am Dienstag am Flughafen in Deutschland abholen werde. Alles Wichtige zum Dschungelcamp lesen Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Kommentare