+
Dschungelcamp-Bewohnerin Larissa aus Österreich macht sich mit ihrer Art wenig Freunde.

"Zusätzliche Belastung"

Das hält Österreich von Dschungelcamp-Larissa

München - Österreicherin Larissa Marolt erhitzt nicht nur die Gemüter ihrer Dschungelcamp-Kollegen, auch in ihrer Heimat füllen ihre Ausraster die Schlagzeilen der Medien.

"Zusätzliche Belastung", "Larissa ist eine zusätzliche Dschungelprüfung" oder "Larissa hat zwei Gesichter", das sind nur einige Titel die österreichische Medien für die Kärntner-Dschungelcampbewohnerin gefunden haben.

Einen Querschnitt durch österreichische Medien gibts hier.

Das hält Österreich von Larissa

sl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama um GNTM-Kandidatin Zoe: Das sagt ihre Mutter zum pikanten Tagebuch
Dank ständiger Streitereien mit ihrer einstigen Freundin Victoria ist GNTM-Kandidatin Zoe längst zur neuen Drama-Queen avanciert. Nun enthüllte Victoria ein neues …
Drama um GNTM-Kandidatin Zoe: Das sagt ihre Mutter zum pikanten Tagebuch
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina
Am Mittwochabend flimmerte die heiße Phase beim Bachelor auf RTL über Millionen TV-Bildschirme. Doch anstatt über Daniel Völz (32) zu diskutieren, lachen die Zuschauer …
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Michael Schulte ist unser Kandidat für den ESC 2018 in Lissabon. Beendet der Youtube-Star Deutschlands Seuchenjahre beim Eurovision Song Contest?
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim
Flüchtlinge  verschwinden aus einem Heim in München. Niemand weiß, wohin. Bei internen Ermittlungen gegen Polizisten kommt Kriminalrätin Eva Maria Prohacek (Senta …
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim

Kommentare