+
Geht Ex-Bachelorette-Kandidat und Model Aurelio Savina ins Dschungelcamp?

Gerücht um "Bachelorette"-Kandidat

Aurelio ins Dschungelcamp? So frotzeln Ex-Kollegen

  • schließen

München - Nachdem er bei der Bachelorette nicht landen konnte, soll Super-Macho Aurelio Savina seinen Astralkörper nun in einem anderen TV-Format massenwirksam zur Schau stellen wollen: Im Dschungelcamp.

Es gibt Gerüchte um den nächsten Kandidaten für das Dschungelcamp 2015. Angeblich ist RTL an Ex-"Bachelorette"-Kandidat Aurelio Savina dran. Der Super-Macho selbst hat sich noch nicht geäußert, aber seine ehemaligen Kollegen frotzeln bereits fleißig.

Das vor Testosteron strotzende Männermodel (36) will nach "Bild"-Angaben in der nächsten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" (Dschungelcamp) dabei sein. Grund genug für seine ehemaligen Konkurrenten um das Herz von Ex-Junggesellin Anna Christiana Hofbauer, kräftig über den schwer tätowierten Schönling abzulästern, der vor allem durch seinen Hang zur Selbstüberschätzung aufgefallen war. Manuel Behle frotzelte in einem Kommentar auf der Facebook-Seite seines "Bachelorette"-Kollegen Tim Niesel: "Der geht aber als Prüfung in den Dschungel und nicht als Kandidat!!!" Dahinter setzte er schnell noch einen diplomatischen Zwinker-Smiley - ist doch alles nur Spaß!

Aurelio Savina - der perfekte Egomane fürs Dschungelcamp

Auf jeden Fall dürften sich viele diebisch freuen und beim Dschungelcamp einschalten, wenn "der Mann Aurelio" (wie er sich selbst bevorzugt nennt) in Kakerlaken baden und an Känguru-Hoden knabbern muss.

Der Latin-Lover selbst hat sich noch nicht zu den Dschungelcamp-Gerüchten geäußert. Dabei ist er auf seinem Facebook-Profil, dem über 18.000 Menschen folgen, sowie auf seiner eigenen Homepage sonst sehr umtriebig und macht das, was er am besten kann: Eigenwerbung. So nennt er sich dort selbstbewusst auch "Schauspieler" (für eine Erotik-Sendung auf Sport 1 stellte er einmal einen Bordell-Besitzer dar) und "Entertainer" - und brüstet sich damit, mit George Clooney zusammengearbeitet zu haben. Noch heute pflege er Kontakt zu dem Hollywood-Superstar, betont er.

Diese Damen hat Aurelio im Dschungelcamp zur Auswahl

Insgesamt kämpfen elf "Promis" aus der F- bis Z-Liga im Dschungelcamp, das wahrscheinlich auch 2015 in der zweiten Januarhälfte losgeht. Die "Bild" will erfahren haben, dass sich unter anderem Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch (24), Ex-"Bachelor"-Finalistin Angelina Heger (22) und "Lindenstraßen"-Star Rebecca Simoneit-Barum (35) als "Ich bin ein Star..."-Kandidaten um das Preisgeld von 250.000 Euro streiten wollen. Auch Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer soll auf der Wunschliste der Dschungelcamp-Macher stehen. Jede Menge potenzielle Anmach-Opfer für Aurelio also. Ob der Italo-Hengst, in dessen Herzen bisher eigentlich nur Platz für ihn selbst zu sein schien, unter der heißen australischen Sonne nun seine Dschungel-Jane findet?

HSV-Legende Manfred Kaltz ließ derweil in der "Hamburger Morgenpost" verlauten, er habe zwar ein Angebot von RTL für das Dschungelcamp bekommen, dieses jedoch abgesagt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Kommentare