+

DSDS: 16. Kandidat darf nachrücken

Köln - Kurzfristige Entscheidung: In der "Top 15"-Show von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag darf noch ein 16. Kandidat antreten. Der Glückliche erhielt die Nachricht am Freitagmorgen.

Seine Stimme ist so gut, da musste Thomas Pegram einfach weitermachen: Der Österreicher bekommt den 16. Platz in der Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" – das gab es noch nie!

Eigentlich dürfen nur 15 Kandidaten auftreten. Doch der 27-Jährige zeigte bisher so viel Talent, dass Chefjuror Dieter Bohlen kurfzristig entschied, Thomas zusätzlich auf die Bühne zu holen. „Ich kann’s noch gar nicht fassen – ich freue mich unheimlich und werde am Samstag alles geben“, versprach Pegram, als er Freitagmorgen die gute Nachricht bekam.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Zahlreiche TV-Beiträge gedenken Prinzessin Diana und wollen Licht in das Dunkel ihres Unfalltods bringen. 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag

Kommentare