TV-Comeback der Geschichten aus Entenhausen

Duck Tales kommen zurück - neuer Titelsong und Facelift für Dagobert & Co. 

  • schließen

Überraschung im TV: Die beliebte Zeichentrickserie „Duck Tales“ kommt zurück ins Fernsehen - und das mit einem neuen Titelsong und frischem, zeitgemäßem Anstrich.

Los Angeles - Sie war eine Kultserie, sie brachte die beliebten Disney-Stars ins TV - und jetzt kehrt sie mit einem frischen Anstrich zurück auf die Bildschirme. Ab August 2017, also 27 Jahre nach der Erstausstrahlung der bisherigen zwei Staffeln, laufen wieder die „Duck Tales“ im Fernsehen, wenn auch vorerst nur in den USA. Das berichtet Entertainment Weekly.

Die Geschichten aus Entenhausen erhalten zudem einen frischen, zeitgemäßen Anstrich. Äußerlich bekommen in erster Linie Tick, Trick und Track im Gegensatz zur Ursprungsserie ein deutlich anderes Aussehen. Trugen bisher alle drei Brüder ein Kappe, ist jetzt nur noch Tick (rot) mit Kopfbedeckung unterwegs. Trick bekommt eine frechere Frisur und Track tritt in einem grünen Kapuzenpulli auf. Und: Sie sind keine Drillinge mehr. So ist Tick nun der älteste und klügste der Brüder, Trick buhlt als Mittelkind um Aufmerksamkeit und Track genießt das Leben als Jüngster des Trios.

Tick, Nickey, Trick und Track erhalten allesamt ein frisches Aussehen.

Hinzu kommt wieder ihre Cousine Nicky, die jetzt aber gleichberechtigt in feschem Hemd-Weste-Outfit zu den Brüdern auftritt und nicht mehr als Nesthäkchen dargestellt wird. Produzent Matt Youngberg erklärte gegenüber Entertainment Weekly: „Wir sagen daher nie ‚die Neffen‘ oder ‚die Jungs‘ – sie ist ein entscheidender Teil des Abenteuerteams und sie sind alle diese große, verrückte Familie.“

Neustart der Duck Tales: Dagobert Duck mit neuem Charakter

Auch neu: Donald Duck (der sich kaum verändert hat) ist jetzt fester Bestandteil der Serie. In den alten „Duck Tales“ war er nur sporadisch zu sehen, offiziell war er zu der Zeit Matrose auf einem Flugzeugträger. Er ist auch der Ursprung der neuen Serie, denn sie beginnt damit, dass er und Tick, Trick und Track durch Zufall wieder Kontakt zu Dagobert Duck erhalten. Zuvor herrschte Funkstille zwischen den Ducks. Dagobert erhält auch etwas andere Charakterzüge, wird mehr als abenteuerlustig denn als geizig dargestellt.

Ebenfalls wieder mit dabei sein werden unter anderem die bekannten Figuren Daniel Düsentrieb, Bruchpilot Quack, die Panzerknacker, Mac Moneysac.

Ob und wenn ja, wann die Serie in Deutschland zu sehen sein wird, ist derzeit noch nicht klar.

fw

Duck Tales: So sah das Intro der Originalserie aus

Rubriklistenbild: © Disney XD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare