+
Eckart von Hirschhausen moderiert "Das fantastische Quiz des Menschen" in der ARD.

Von Hirschhausen sucht Talente

Berlin - Eckart von Hirschhausen wird im Herbst "Das fantastische Quiz des Menschen" moderieren. Wo Sie sich bewerben können, wenn Sie mit einem außergewöhnlichen Talent in der Sendung auftreten wollen:

Für “Das fantastische Quiz des Menschen“ im September in der ARD sucht Eckart von Hirschhausen (43) noch Menschen mit außerordentlichen Fähigkeiten und Talenten. “Jeder Mensch ist ein Wunder. Und ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper beginnt mit dem Staunen über das Normale wie über das Außergewöhnliche“, sagte der Moderator laut Mitteilung der zuständigen PR-Agentur zu der Aktion, bei der man sich per E-Mail (quizdesmenschen@daserste.de) bewerben kann. “Deshalb suchen wir Menschen, die uns mit einer körperlichen Fähigkeit zum Staunen bringen können. Ich habe zwar schon viel gesehen, aber lasse mich gerne überraschen.“

Die erstaunlichsten Talente sollen in den drei neuen Ausgaben der Wissens- und Spielshow “Das fantastische Quiz des Menschen“ am 8., 15. und 22. September vorgestellt werden. Im vergangenen Jahr hatte die Show nach Senderangaben mehr als fünf Millionen Zuschauer.

Für die Show mit dem Kabarettisten, Arzt und Bestsellerautor (“Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“) Hirschhausen können sich beispielsweise Leute bewerben, die mit acht Jahren schon ein Salto oder mit 80 noch Spagat können, auch Menschen, die im Bekanntenkreis schon als extreme Ohrenwackler oder Zungenroller aufgefallen sind.

Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Johanna Liebeneiner (72) ist einer der Stars der kommenden Staffel von „Rote Rosen“. Das erste Drama ereignete sich aber schon vor Drehbeginn.
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück

Kommentare