+
Für ihn geht's bald nach Brasilien: Edgar Selge.

Edgar Selge bald im brasilianischen Jugendknast

Fladungen - Der Schauspieler Edgar Selge (“Poll“, “Polizeiruf 110“) steht als nächstes in Südamerika vor der Kamera. Für den Film “Bach in Brasil“ bezieht er einen ungewöhnlichen Drehort.

“Es ist eine deutsch-brasilianische Kino-Koproduktion“, sagte der Schauspieler (64) kürzlich am Set im unterfränkischen Fladungen für eine Märchenverfilmung der ARD (“Rotkäppchen“). Nach dem Märchendreh werde er im August für zwei Monate nach Brasilien reisen, sagte Selge. “Es wird eine sehr zu Herzen gehende Geschichte.“ Er verkörpere einen Musiker aus Deutschland, der in einer Jugendarrest-Anstalt in Brasilien mit Kindern Musik macht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Christos beendete die Sat.1-Show „Biggest Loser“ als Dritter. Seither hat sich sein Leben sehr verändert,er wurde zum Frauenmagneten.
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Friede, Freude, Eierkuchen - oder alles nur gespielt? Wie gut verstehen sich die Mitglieder der DSDS-Jury 2018 wirklich?  
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Die Bachelorette 2018 - Alle Infos zur neuen Staffel
Auch 2018 wird es eine neue Staffel „Die Bachelorette“ geben. Wann ist der Start? Wer ist die Bachelorette? Was ist mit der Bewerbung? Alle Infos hier?
Die Bachelorette 2018 - Alle Infos zur neuen Staffel
„Meine Filme emotionalisieren“
Deutschlands größter Film- und Fernsehproduzent Nico Hofmann hat ein Buch geschrieben, das mehr ist als eine Zwischenbilanz seines Lebens und Werks. Es ist auch ein …
„Meine Filme emotionalisieren“

Kommentare