+
Burghart im Jahr 1998 bei der Vorstellung seines Buches im Presseclub.

Ehemaliger BR-Chefredakteur Burghart gestorben

München - Der ehemalige Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens, Heinz Burghart, ist tot. Burghart starb im Alter von 83 Jahren, wie der Bayerische Rundfunk (BR) am Mittwoch mitteilte.

Einem breiten Publikum war der Journalist als Kommentator der "Tagesthemen" sowie als Moderator der Sendung "Jetzt red i" bekanntgeworden. Seit seiner Pensionierung 1990 arbeitete er als Buchautor, engagierte sich in der Landessynode der Evangelischen Kirche und gründete 1993 die Bayerische Akademie für Fernsehen in München. "Heinz Burghart hatte ein vorbildliches Rollenverständnis von der Aufgabe eines Journalisten", sagte BR-Intendant Thomas Gruber laut Mitteilung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke
Melody Haase und Surfer Marius Hoppe schmachteten sich bei „Adam sucht Eva“ an. Zusammen ging es auf die „Insel der Liebe“, um ihre Zweisamkeit zu feiern. Doch alles …
Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke
Patricia Blanco bei „Adam sucht Eva“ 2017: Findet sie die große Liebe?
Patricia Blanco ist eine Kandidatin bei „Adam sucht Eva“ 2017. Findet die Tochter von Roberto Blanco in der RTL-Show die große Liebe?
Patricia Blanco bei „Adam sucht Eva“ 2017: Findet sie die große Liebe?
"Adam sucht Eva" 2017: Finale am Samstag - Alle Sendetermine auf RTL
"Adam sucht Eva" 2017 läuft eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendetermine der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Finale am Samstag - Alle Sendetermine auf RTL
"Adam sucht Eva" 2017: Das sind alle Promi-Kandidaten
"Adam sucht Eva" 2017: Neun Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus. Das sind alle Kandidaten für neue Staffel der RTL-Show.
"Adam sucht Eva" 2017: Das sind alle Promi-Kandidaten

Kommentare