+
Peter Bond ist vor allem Schauspieler und Moderator. Jetzt will er mit der neuen Partei DPD in der Politik mitmischen.

Peter Bond mit neuer Partei

Vom Glücksrad übers Dschungelcamp in die Politik

Püttlingen - Früher wirkte er in Erotikfilmen mit, machte sich einen Namen als Moderator der Kult-Sendung "Glücksrad" und nahm am Dschungelcamp teil. Jetzt wird Peter Bond seriös - der 63-Jährige macht jetzt Politik.

Am Donnerstag, den 15. September 2016 feierte die überschaubare Runde der Parteimitglieder der DBD in einer Püttlinger Brasserie die Gründung ihres zweiten Landesverbandes. Der stellvertretende Vorsitzende dieses neuen Verbandes, des Landesverbandes Saar, dürfte vielen aus dem Fernsehen bekannt sein: Peter Bond, der ehemalige Moderator der Kult-Sendung Glücksrad. Hans Peter Pflug übernahm als erster Vorsitzender die Leitung der DPD im Saarland. Bond werde für die Partei "all seine Erfahrungen und Kraft einsetzen," sagte er in seiner Rede auf dem Landesparteitag in Püttlingen. 2002 hatte er schon einmal zu einer politischen Wahl kandidiert, damals wollte er für die FDP in den Deutschen Bundestag einziehen. Er errang damals 7060 der Erststimmen.

Weitere Stationen seiner Karriere waren eher schauspielerischer Art, so spielte er in siebzig deutschen TV-Filmen und Serien mit. Ende der Siebziger Jahre war Bond auch in einigen Erotikstreifen zu sehen, 2009 nahm er am Dschungelcamp teil. Der ehemalige Moderator des Glücksrades und derGoldenen Schlagerparade ist außerdem ausgebildeter Sänger.

Ob all seine Erfahrungen ihm und seiner Partei im Wahlkampf helfen werden, wird sich zeigen. Fest steht: Mit der Wahl von Peter Bond in sein politisches Amt hat die Partei bereits einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare