+
Peter Bond ist vor allem Schauspieler und Moderator. Jetzt will er mit der neuen Partei DPD in der Politik mitmischen.

Peter Bond mit neuer Partei

Vom Glücksrad übers Dschungelcamp in die Politik

Püttlingen - Früher wirkte er in Erotikfilmen mit, machte sich einen Namen als Moderator der Kult-Sendung "Glücksrad" und nahm am Dschungelcamp teil. Jetzt wird Peter Bond seriös - der 63-Jährige macht jetzt Politik.

Am Donnerstag, den 15. September 2016 feierte die überschaubare Runde der Parteimitglieder der DBD in einer Püttlinger Brasserie die Gründung ihres zweiten Landesverbandes. Der stellvertretende Vorsitzende dieses neuen Verbandes, des Landesverbandes Saar, dürfte vielen aus dem Fernsehen bekannt sein: Peter Bond, der ehemalige Moderator der Kult-Sendung Glücksrad. Hans Peter Pflug übernahm als erster Vorsitzender die Leitung der DPD im Saarland. Bond werde für die Partei "all seine Erfahrungen und Kraft einsetzen," sagte er in seiner Rede auf dem Landesparteitag in Püttlingen. 2002 hatte er schon einmal zu einer politischen Wahl kandidiert, damals wollte er für die FDP in den Deutschen Bundestag einziehen. Er errang damals 7060 der Erststimmen.

Weitere Stationen seiner Karriere waren eher schauspielerischer Art, so spielte er in siebzig deutschen TV-Filmen und Serien mit. Ende der Siebziger Jahre war Bond auch in einigen Erotikstreifen zu sehen, 2009 nahm er am Dschungelcamp teil. Der ehemalige Moderator des Glücksrades und derGoldenen Schlagerparade ist außerdem ausgebildeter Sänger.

Ob all seine Erfahrungen ihm und seiner Partei im Wahlkampf helfen werden, wird sich zeigen. Fest steht: Mit der Wahl von Peter Bond in sein politisches Amt hat die Partei bereits einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Kritik zum Kieler Tatort: Die Spannung behielt Oberwasser
Beim neuen Kiel-Fall bekamen wir ein bildgewaltiges Werk serviert, das mutig zwischen Traum und Wirklichkeit mäandert. Eine alte Legende sorgt für eine dezente Prise …
TV-Kritik zum Kieler Tatort: Die Spannung behielt Oberwasser
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
„Das Ding des Jahres“: Decke „Huggle“ schafft es ins Finale
Wird der „Huggle“ etwa das Ding des Jahres? Am Samstag konnte eine Erfinderin die Juroren besonders überzeugen - und kuschelt sich ins Finale der Show.
„Das Ding des Jahres“: Decke „Huggle“ schafft es ins Finale
Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?
„Wer wird Millionär“ - die RTL-Quizshow ist bei viele TV-Zuschauern mittlerweile Kult. Günther Jauch moderiert seit 1999 „WWM“. Doch was verdient der 61-Jährige …
Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?

Kommentare