+
Ellen DeGeneres

Nach Facebook-Post der Nationalgarde

Ellen schenkt Kellnerin 10.000 Dollar

Berlin - Auf eine gute Tat folgte eine noch bessere: Die US-Talkmasterin Ellen DeGeneres (55) hat in ihrer Fernsehshow einer Kellnerin 10.000 Dollar geschenkt.

Sarah Hoidahl, Anfang zwanzig, hatte vor ein paar Wochen die Frühstücksrechnung zweier Soldatinnen übernommen, als diese kein Geld während des Shutdown (also der Fast-Pleite der Vereinigten Staaten) bekamen. Darüber hatte die Nationalgarde am 10. Oktober bei Facebook gepostet.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Schließlich lud Ellen DeGeneres die Kellnerin in ihre Show vom Freitag ein, um der jungen Mutter dort einen Scheck über 10.000 Dollar (umgerechnet etwa 7300 Euro) auszustellen. Hoidahl kamen Freudentränen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
RTL zeigt „Das Sommerhaus der Stars“ 2017. Hier erfahren Sie, wer nach der ersten Folge schon raus ist und wer noch dabei ist.
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Bei Promi Big Brother: Sarah Knappik offenbart Familien-Drama
Bei Promi Big Brother legt Sarah Knappik einen emotionalen Auftritt nach dem anderen hin. Doch hinter den dicken Tränen steckt eine traurige Geschichte.
Bei Promi Big Brother: Sarah Knappik offenbart Familien-Drama
Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Pannen und Pleiten rund „Game of Thrones“ - erst werden in Indien vier IT-Leute festgenommen, die absichtlich eine Folge zu früh ins Netz stellten, dann folgte HBO …
Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?
Im Sommerhaus der Stars verbringen gerade „Promi“-Paare ihre Ferien, stets begleitet von den RTL-Kameras. Einer ist Ennesto Monté, On-Off-, inzwischen aber wohl …
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?

Kommentare