+
Die Schauspieler Teresa Rizos, Peter Rappenglück und Pippi Soellner bekommen eine neue Kollegin: Andrea Schmitt hat das Casting gewonnen.

Erlanger Studentin gewinnt Fernseh-Casting

Erlangen/Nürnberg - Die 21-jährige Studentin Andrea Schmitt aus Erlangen hat das erste öffentliche Casting für die Serie "Dahoam is Dahoam" des Bayerischen Rundfunks (BR) gewonnen.

Sie setzte sich gegen mehr als 150 Konkurrentinnen durch, wie der BR am Freitag in Nürnberg mitteilte. Drehbeginn für die Jung-Schauspielerin soll Anfang Juli sein. In ihrer Rolle als "Nina Bamberger" wird sie voraussichtlich ab dem 22. September zu sehen sein. Gut 30 Bewerberinnen waren in die engere Wahl gekommen und durften ihr Können vor der Kamera in einem Nürnberger Fotostudio zeigen.

Zum Finale wurden sieben junge Frauen vorige Woche am Set in Dachau getestet. Produzent Markus Schmidt-Märkl schwärmte: "Andrea Schmitt war einfach unglaublich, authentisch, genau so wie wir uns die Rolle Nina ausgedacht haben." Doch auch weitere Talente, die man beim Casting entdeckt habe, würden noch bei "Dahoam is Dahoam" zu sehen sein. Andrea Schmitt hat den Angaben zufolge bei Schulprojekten und im Spielfilm "Unter der Sonne" bereits erste Erfahrungen als Schauspielerin gesammelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Kritik zum Kieler Tatort: Die Spannung behielt Oberwasser
Beim neuen Kiel-Fall bekamen wir ein bildgewaltiges Werk serviert, das mutig zwischen Traum und Wirklichkeit mäandert. Eine alte Legende sorgt für eine dezente Prise …
TV-Kritik zum Kieler Tatort: Die Spannung behielt Oberwasser
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
„Das Ding des Jahres“: Decke „Huggle“ schafft es ins Finale
Wird der „Huggle“ etwa das Ding des Jahres? Am Samstag konnte eine Erfinderin die Juroren besonders überzeugen - und kuschelt sich ins Finale der Show.
„Das Ding des Jahres“: Decke „Huggle“ schafft es ins Finale
Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?
„Wer wird Millionär“ - die RTL-Quizshow ist bei viele TV-Zuschauern mittlerweile Kult. Günther Jauch moderiert seit 1999 „WWM“. Doch was verdient der 61-Jährige …
Günther Jauch: Gibt es einen geheimen „Wer wird Millionär“-Vertrag“?

Kommentare