+
Xavier Naidoo singt beim ESC 2016 für Deutschland.

Nach dem Debakel in diesem Jahr

ESC 2016: Xavier Naidoo tritt für Deutschland an

Mannheim - Null Punkte bekam Deutschland beim Eurovision Song Contest in diesem Jahr. 2016 soll das anders werden - und deswegen wird nun Xavier Naidoo ins Rennen geschickt. Er soll endlich wieder Punkte für Deutschland holen.

Soul-Poet Xavier Naidoo (44) soll im kommenden Jahr das Debakel richten, das Deutschland beim ESC 2015 beschert worden ist: Die 25-jährige Ann Sophie trat mit ihrem Lied "Black Smoke" an - und bekam von keinem einzigen Land einen Punkt.

Lesen Sie den kompletten Bericht auf unserem Partnerportal Mannheim24.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Kommentare