+
Geht als Geheimfavorit(in) ins Rennen: Conchita Wurst aus Österreich.

Favoriten und YouTube-Links

Eurovision 2014: Überraschung bei Wettquoten

Kopenhagen - Am Samstag steigt der Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen. Wir stellen mehrere ESC-Favoriten vor und verraten, welche Songs Sie kennen sollten. Die Wettquoten-Rangliste hat sich geändert.

Der Eurovision Song Contest 2014 ist längst Gesprächsthema an den Kantinentischen, bevor am Samstag ab 21 Uhr (wo Sie das Event live sehen, lesen Sie hier) das Finale des Eurovision Song Contest in Kopenhagen steigt. Die beiden Halbfinals sind inzwischen vorbei (hier der Bericht zum zweiten) - und insbesondere über Conchita Wurst wird viel geredet. Die Österreicherin ist plötzlich Mitfavoritin!

Die Wettquoten waren in den vergangenen Jahren oft ein Indikator, wer tatsächlich den Eurovision Song Contest gewinnt. So standen etwa ESC-Vorjahressiegerin Emmelie de Forest aus Dänemark wie auch die Schwedin Loreen, die 2012 gewann, bei den Buchmachern hoch im Kurs. Manchmal gibt es natürlich auch Überraschungssieger.

Wettquoten für Eurovision Song Contest 2014: Vor Halbfinals Armenien vorn

Und wie ist es beim Eurovision Song Contest 2014? Auch heuer gab es vor den Halbfinals es einen klaren Favoriten (der sich später geändert hat, siehe unten). Laut dem Wettquoten-Vergleich nicerodds.de lag bei allen analysierten Anbietern Aram Mp3 vorn. So nennt sich der Künstler aus Armenien, der mit dem Song "Not Alone" an den Start (siehe unten) geht. Auf Platz 2 bei den Wettquoten für den Eurovision Song Contest 2014 liegt der schwedische Beitrag "Undo" von Sanna Nielsen. Mit großen Abstand folgten die ESC-Beiträge aus England, der Ukraine, Ungarn und Dänemark im Kreis der Favoriten beim Eurovision Song Contest. Der deutsche Beitrag von Elaiza lag im Mittelfeld der Quoten-Tabelle.

Eurovision Song Contest 2014: Conchita Wurst plötzlich Mitfavoritin

Im Laufe der Woche vor dem Eurovision Song Contest haben sich die Favoritenrollen - wohl auch durch die Halbfinals - aber massiv geändert: Bei ladbrokes.com lag am Freitag Schweden vor den Niederlanden, Österreich und Armenien vorn. Conchita Wurst hat sich also mit ihrem beherzten Auftreten plötzlich nach vorn gesungen in den Quoten-Ranglisten. Das ist durchaus eine Überraschung, nachdem sie lange Zeit nur als Paradiesvogelin belächelt wurde. Und vor den Halbfinals in den Wettquoten-Ranglisten noch keine große Rolle spielte.

Eurovision Song Contest 2014: Welche fünf Songs Sie kennen sollten

Sie wollen schon im Vorfeld des Eurovision Song Contest 2014 mitreden? Kein Problem. Wir stellen Ihnen hier fünf ESC-Songs vor, die Sie kennen sollten und verlinken zu den YouTube-Videos.

Land Künstler und Song Beschreibung YouTube-Link
Deutschland: Unsere Mädels Elaiza - "Is It Right" Die Newcomer stachen beim Vorentscheid Unheilig aus - eine kleine Sensation. Den drei Damen schlagen viele freundliche Worte entgegen, zu den Favoriten zählt sie allerdings kaum jemand. Ein Platz im oberen Drittel wäre ein großer Erfolg. Drücken wir die Daumen. Elaiza - "Is It Right" bei YouTube
Österreich: Die Paradiesvogelin Conchita Wurst - "Rise Like A Phoenix" Conchita Wurst heißt bürgerlich Thomas Neuwirth. Der 25-Jährige tritt als Frau auf. Mit Vollbart! Doch trotz seines/ihres skurrilen Auftretens ist der Beitrag durchaus gelungen, klingt wie ein James-Bond-Song. Und sorgt dafür, dass Österreich nach vielen Jahren der Dürre plötzlich Geheimfavorit ist. Herr oder Frau Wurst wird wohl für Furore sorgen. Conchita Wurst - "Rise Like A Phoenix" bei YouTube
Armenien: Der Mit-Favorit Aram Mp3 - "Not Alone" Der Künstlername ist großer Mist, das Lied des armenischen Sängers und Comedians ganz und gar nicht. Fängt als sachte Klavier-Ballade mit emotionalem Gesang an. Dann steigen Streicher ein, Trommeln folgen. Und der große Ausbruch! "Not Alone" steigert sich zum famosen Elektro-Pop-Song mit Dubstep-Elementen. Kein Wunder, dass Aram Mp3 in den Wettbüros als einer der Favoriten gehandelt wird. Durch vermeintlich homophobe Äußerungen über Conchita Wurst brachte er sich etwas ins Abseits, stellte aber inzwischen klar: Alles nicht so gemeint. Das erste Halbfinale hat er gemeistert. Aram Mp3 - "Not Alone" bei YouTube
Schweden: Die Co-Favoritin Sanna Nielsen - "Undo" Die zweite große Favoritin in den Wettbüros. Fünfmal hat Schweden den Contest schon gewonnen und hofft auf Titel Nummer 6. "Undo" ist eine nette Ballade mit starkem Refrain, die allerdings stilistisch etwas nach ESC-Einheitskost klingt. Ob das wirklich zum Sieg reicht? Fürs Finale hat sie sich schon qualifiziert. Und in der Woche vor dem Song Contest in vielen Favoritenlisten auch Aram Mp3 (siehe oben) überholt. Sanna Nielsen - "Undo" bei YouTube
Island: Die schrägen Könner Pollapönk - "No prejudice" Exoten gibt's jedes Jahr - doch nur die wenigsten haben auch richtig gute Songs im Gepäck. Das ist bei Pollapönk anders. Das Gute-Laune-Punk-Pop-Lied der Isländer geht nicht nur ins Ohr, sondern hat auch noch eine starke Botschaft: Weg mit den Vorurteilen! Gewinnen werden sie damit nicht, aber viele Sympathien sammeln. Das erste Halbfinale haben sie überstanden. Pollapönk - "No Prejudice" bei YouTube

lin

ESC: Deutschlands Bilanz der vergangenen 20 Jahre

Eurovision Song Contest 2014: Startreihenfolge als PDF

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner der vergangenen 10 Jahre

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner seit 2002

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf den Lucky Punch
München - Wladimir Klitschko wird TV-Experte beim Streamingdienst DAZN – und zeichnete im Münchner Boxwerk einen ersten Beitrag auf.
Hoffen auf den Lucky Punch
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
RTL zeigt „Das Sommerhaus der Stars“ 2017. Hier erfahren Sie, wer nach der dritten Folge schon raus ist und welche Kandidaten noch dabei sind.
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
MTV hat eine sensationelle Nachricht für alle Musikfans
Nachdem der Musiksender MTV 2011 ins Pay-TV wechselte, soll er nun am 1. Januar 2018 wieder ins deutsche Free-TV zurückkehren. 
MTV hat eine sensationelle Nachricht für alle Musikfans

Kommentare