Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste
+

Nach Sieg von Conchita Wurst

Eurovision Song Contest findet in Wien statt

Wien - Der Eurovision Song Contest findet im nächsten Jahr in der Wiener Stadthalle statt, wie der ORF als Ausrichter des musikalischen Großereignisses bekanntgab.

Das Finale, für das Österreich als Gastgeberland gesetzt ist, geht am 23. Mai über die Bühne. Die beiden Halbfinals sind am 19. und 21. Mai. „Wir hatten drei sehr interessante Angebote, die alle über unseren Erwartungen waren“, so ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Wie berichtet, waren auch Graz und Innsbruck als Austragungsort im Rennen.

Michael Schleicher

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung
Ist Tatjana Gsell die erste Kandidatin, die as Dschungelcamp 2018 verlassen muss? Das befürchtet sie nämlich. Im Ticker erfahren Sie mehr.
Dschungelcamp: Tatjana Gsell hat eine böse Vorahnung
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Sydney Youngblood ist die Heulsuse im Dschungelcamp 2018. In den 1980er Jahren war er mal ein ziemlich erfolgreicher Pop-Star. Zum Kandidaten-Porträt.
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Dschungelcamp 2018: Wieso ist Matthias Mangiapane ein Promi?
Matthias Mangiapane sorgt im Dschungelcamp 2018 für Aufsehen. Aber wieso soll der bitte ein Promi sein? Tipp: Man kennt ihn aus einer anderen RTL-Show.
Dschungelcamp 2018: Wieso ist Matthias Mangiapane ein Promi?
Sydney Youngblood im Dschungelcamp: Schwere Vorwürfe seiner Tochter
Im Dschungelcamp 2018 gibt Sydney Youngblood seit Tagen die Heulsuse. Seine Tochter erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Sänger.
Sydney Youngblood im Dschungelcamp: Schwere Vorwürfe seiner Tochter

Kommentare