+
Moses Pelham, Sarah Connor, Sandra Nasic und H.P. Baxxter waren die Jurymitglieder der letzten X-Factor-Staffel 

Wegen Quoten-Tief

„X Factor“ eingestellt - Ist das das Ende?

Köln - Nachdem die Quoten zuletzt schwächelten, wird es 2013 keine neue Staffel der Vox-Castingshow „X Factor“ mit Popstar Sarah Connor (32) geben. Ob und wann es weitergeht, bleibt unklar.

Das Zuschauerinteresse vor allem an der zweiten Hälfte der letzten Staffel habe gezeigt, dass „bei der Formatentwicklung noch Luft nach oben“ sei, bestätigte eine Vox-Sprecherin in Köln einen Bericht des Branchendienstes „DWDL.de“.

„Für diese Entwicklung soll genug Zeit zur Verfügung stehen, so dass wir im laufenden Jahr nicht mit einer 4. Staffel planen“, hieß es in einer Mitteilung. In den vergangenen drei Jahren sei „X Factor“ ein wichtiges Format für Vox gewesen. „Wie die Optionen für 2014 aussehen, geben wir voraussichtlich gegen Ende des Jahres bekannt.“

Hauptjurorin war in den ersten drei Staffeln Sarah Connor. Der Trompeter Till Brönner war nach zwei Staffeln ausgestiegen. In der vergangenen Staffel saßen neben Connor in der Jury der Techno-Star H.P. Baxxter, der Rapper und Musikproduzent Moses Pelham sowie Guano-Apes-Frontfrau Sandra Nasic.

Finale bei Castingshow "X Factor"

Finale bei Castingshow "X Factor"

Auch wenn die Staffel 2012 bei den Quoten nicht so glänzte, sind die Gewinner der vergangenen Ausgabe im Musikgeschäft vergleichsweise erfolgreich. Von Vox hieß es jedenfalls am Freitag: „Aktuell freuen wir uns sehr über den großen Erfolg der letzten "X Factor"-Gewinner Mrs. Greenbird und drücken ihnen die Daumen für den Echo!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.