125 Fans vor Ort

So lief die Newtopia-Versteigerung

Königs Wusterhausen - Bye-bye „Newtopia“! Kurz vor Ende der Sat.1-Sendung sind letzte Habseligkeiten der Landkommune verkauft worden. Mehr als 120 Menschen zog es am Mittwoch zu Auktion und Flohmarkt auf das TV-Gelände südöstlich von Berlin

Das teilte  ein Sendersprecher mit. Zu den verkauften Gegenständen gehörten für 25 Euro die letzte Bierflasche von „Vaddi“, einem der ersten Bewohner. Abnehmer fanden auch ein Tisch und Sessel für 86 Euro sowie Blumenkasten mit Blumen und Marmelade einer Bewohnerin für 50 Euro. Der Erlös der Auktion soll an einen Verein gehen, der sich für Kinder engagiert.

Der Auszug der meisten Bewohner sollte am Abend über die Bühne gehen. Am Freitag soll der Abschied dann in einem TV-Zusammenschnitt als letzte Folge zu sehen sein. Am Montag hatte der Privatsender das vorzeitige Aus des Reality-Formats bekanntgegeben. Bei „Newtopia“ ging es darum, dass 15 Leute auf einem abgeschirmten Gelände in den Wäldern Brandenburgs in Königs Wusterhausen eine neue Welt nach eigenen Regeln aufbauen. Die Quoten für den abendlichen TV-Zusammenschnitt waren zuletzt immer schlechter geworden. Eigentlich sollte „Newtopia“ ein Jahr laufen, also bis Februar 2016.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
Steffen Henssler hofft bei der dritten Ausgabe seiner ProSieben-Spielshow „Schlag den Henssler“ auf bessere Quoten, weiß aber auch, dass er noch Zeit benötigt.
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
„The Voice of Germany“: Wie viel Erfolg hatten die Sieger in den Charts?
Am Sonntag steigt das Finale der siebten Staffel von „The Voice of Germany“. Aber wie viel Erfolg hatten die bisherigen Sieger überhaupt?
„The Voice of Germany“: Wie viel Erfolg hatten die Sieger in den Charts?
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Die neue Staffel von „Der Bachelor“ läuft ab dem 10. Januar 2018 auf RTL. Der Kölner Sender hat bereits alle 22 Kandidatinnen vorgestellt.
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden

Kommentare