+
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn moderieren die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises.

Fernsehpreis: Pocher und Cindy moderieren

Berlin - Bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises wird es dieses Jahr bunt: Die Komiker Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn treten als Moderatoren-Duo auf.

Das Komikergespann Cindy aus Marzahn (41) und Oliver Pocher (35) moderiert am 2. Oktober in Köln die 15. Verleihung des Deutschen Fernsehpreises, wie der Privatsender Sat.1 am Mittwoch mitteilte. Die Gala wird am 3. Oktober um 20.15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.

Noch vor vier Jahren hatten Anke Engelke und Bastian Pastewka für Sat.1 auf der Bühne gestanden. Die Federführung für den Deutschen Fernsehpreis wechselt jährlich zwischen der ARD, dem ZDF, RTL und Sat.1. Die Nominierungen für die besten Leistungen im deutschen TV werden am 18. September bekanntgegeben.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Zahlreiche TV-Beiträge gedenken Prinzessin Diana und wollen Licht in das Dunkel ihres Unfalltods bringen. 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag

Kommentare