+
Ariane Krampe hat den Film produziert.

Filmfest: "Fall Barschel" gewinnt Preis

München - Der Politthriller „Der Fall Barschel“ von Kilian Riedhof ist am Sonntag auf dem Filmfest München mit dem Bernd Burgemeister Fernsehpreis geehrt worden.

Die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Ariane Krampe, die den Zweiteiler für Zeitsprung Media produziert hat. „Dokumentarisches, inszenierte Wahrheit und Fiktion werden perfekt und einander stimulierend miteinander verzahnt“, begründete die Jury die Entscheidung für den Zweiteiler der ARD-Tochter Degeto.

Barschel war 1987 als Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zurückgetreten, nachdem bekanntgeworden war, dass sein Referent im Wahlkampf den SPD-Kandidaten Björn Engholm hatte bespitzeln lassen. Kurz darauf wurde Barschel in der Badewanne eines Genfer Hotels tot aufgefunden. Im Film wird Barschel gespielt von Matthias Matschke. Alexander Fehling versucht als investigativer Journalist, die Vorgänge rund um den Tod des CDU-Politikers aufzuklären. In weiteren Rollen sind Fabian Hinrichs und Edgar Selge zu sehen.

Der frühere VFF TV Movie Award wird in diesem Jahr zum 20. Mal verliehen. Er wird von der Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten (VFF) gestiftet. Nach dem überraschenden Tod des Produzenten Bernd Burgemeister 2008 war der Preis umbenannt worden. Gewinnerin des vergangenen Jahres war Liane Jessen vom Hessischen Rundfunk mit ihrer aufsehenerregenden und hochgelobten „Tatort“-Folge „Im Schmerz geboren“ mit Ulrich Tukur.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?
Matthias Mangiapane war zum vierten Mal in der Prüfung, Sydney schmiss fast hin und Giuliana ist die Schönste im ganzen Dschungelland: Das war Tag 4 im Regenwald - hier …
Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Das Dschungelcamp 2018 läuft: So sehen Sie „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ live im TV und im Live-Stream. Hier erfahren Sie auch, wann der Dschungeltalk läuft.
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich dieser Matthias Mangiapane?
Matthias Mangiapane sorgt im Dschungelcamp 2018 für Aufsehen. Wer ist dieser Kandidat eigentlich? Tipp: Man kennt ihn aus einer anderen RTL-Show.
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich dieser Matthias Mangiapane?
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder
Dschungelcamp 2018: Das sind die 12 Kandidaten bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ auf RTL. Hier sehen Sie die Bilder der neuen Teilnehmer.
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Kommentare