+
Freddy Sahin-Scholl ist das Supertalent 2010.

Finale: Das Supertalent 2010 steht fest

Köln - Mit Gesang kann man beeindrucken, auch die Zuschauer der RTL-Castingshow Supertalent. Die hat ein Mann mit einer echten "Zauberstimme" gewonnen.

Für seine zwei “Zauberstimmen“ wurde Freddy Sahin- Scholl (56) in der gleichnamigen RTL-Show zum Supertalent 2010 gewählt. Er singt den tiefen Bariton genauso klar wie den hohen Sopran. 22,84 Prozent der Anrufer gaben ihm seine Stimme. Damit hat sich der Karlsruher gegen ursprünglich 40.700 Kandidaten durchgesetzt und 100 000 Euro gewonnen.

Bilder vom Supertalent-Finale

Finale: Supertalent 2010 steht fest

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018 im News-Ticker: Fiese Gesten von Katzenberger-Schwester
Dschungelcamp 2018: Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser schießt mit fiesen Gesten gegen Daniela. Unser News-Ticker vor dem Start.
Dschungelcamp 2018 im News-Ticker: Fiese Gesten von Katzenberger-Schwester
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten im Überblick - Alle Bilder
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten im Überblick. Hier gibt‘s die Bilder der 12 Teilnehmer von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten im Überblick - Alle Bilder
Gagen im Dschungelcamp: Diese Kandidatin hat jetzt schon die Krone auf
Am Freitag geht es los, dann ziehen die „Promis“ in den Regenwald. Wieviel Kohle sie dafür bekommen, sich zwei Wochen lang ununterbrochen filmen zu lassen? Das lesen Sie …
Gagen im Dschungelcamp: Diese Kandidatin hat jetzt schon die Krone auf

Kommentare