+
Florian Silbereisen albert mit den Höhnern herum

Silbereisen schlägt den Sechs-Stunden-Raab

Berlin - Lag es an den frühlingshaften Temperaturen? Die ARD-Musiksendung „Frühlingsfest der Überraschungen“ zog am Samstagabend die meisten Zuschauer an.

5,72 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 19,1 Prozent) entschieden sich für die Volksmusikshow mit Florian Silbereisen - da konnte kein anderes Programm mithalten. Die 13-jährige Paulina aus Berlin hatte in der Sendung Whitney Houstons Hit „I Will Always Love You“ gesungen. Houston war im Februar im Alter von 48 Jahren gestorben.

Hinter der ARD platzierte sich das ZDF mit der Krimireihe „Das Duo“: 5,38 Menschen (Marktanteil: 17,0 Prozent) sahen die Folge „Der tote Mann und das Meer“. Damit schlugen die öffentlich-rechtlichen Sender nicht nur Stefan Raabs ProSieben-Show „Schlag den Raab“ mit 2,94 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 14,3 Prozent), sondern auch „Deutschland sucht den Superstar“ („DSDS“). Die RTL-Castingshow lockte 4,77 Menschen (Marktanteil: 15,2 Prozent) vor den Bildschirm.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49 Jährigen führte RTL mit einem Marktanteil von 25,1 Prozent ebenfalls vor ProSieben mit 22,6 Prozent. Unterdessen verzeichnete „Schlag den Raab“ einen ganz eigenen Rekord: Die Show war mit 347 Minuten die bisher längste, wie ProSieben am Sonntag berichtete. Raab hatte den Zollhundeführer Alexander in der 33. Ausgabe der Sendung nach fast sechs Stunden besiegt.

Für die Sat.1-Komödie „Das Hundehotel“ interessierten sich 2,45 Millionen Menschen (Marktanteil: 7,8 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare