+
Frank Elstner bewundert Markus Lanz für sein Durchhaltevermögen.

Bewunderung für Markus Lanz

Elstner: "Wetten, dass..?" systematisch zerstört

Berlin - Seit Monaten hagelt es für "Wetten, dass..?" Kritik. Frank Elstner und Joko Winterscheidt haben aber auch Lob für Markus Lanz übrig. Der Untergang der Show liege nicht nur am Moderator.

Die TV-Moderatoren Frank Elstner und JoKo Winterscheidt zollen ihrem Kollegen und "Wetten,dass..?"-Showmaster Markus Lanz Respekt für dessen Umgang mit anhaltender Kritik. "Das Problem bei Lanz ist ja nicht nur die Quote, sondern dass er von allen Seiten richtig auf die Fresse kriegt", sagte Winterscheidt dem Magazin GQ laut Vorabmeldung vom Donnerstag. "Wetten, dass..?" werde "ja gerade systematisch kaputt gekloppt".

"Ich muss ganz offen zugeben, dass ich nicht glaube, dass ich dem gewachsen wäre, was Markus Lanz gerade aushalten muss", fügte der 35-jährige Winterscheidt hinzu, der zusammen mit Klaas Heufer-Umlauf die Sendung "Circus HalliGalli" moderiert.

Shitstorm gehört zum Geschäft

Der "Wetten, dass..?"-Erfinder Elstner sagte dem Magazin, öffentlicher Kritik wie im Falle von Lanz müsse man sich als Moderator heutzutage stellen. "So einen Shitstorm über sich ergehen zu lassen, das gehört heute zum Geschäft. Darüber muss man sich im Klaren sein, dass so etwas immer passieren kann", unterstrich Elstner. "Aber ich bewundere ihn dafür, dass er das alles durchhält."

Der 71-jährige Elstner zeigte sich zudem überzeugt, dass die Zeiten endgültig vorbei sind, in denen die ganze Familie die Abende am Wochenende vor dem Fernseher verbrachte. "Das liegt daran, dass die jungen Leute am Samstagabend etwas Besseres zu tun haben, als Fernsehen zu gucken. Heute holt sich jeder das Programm seiner Wahl zur Zeit seiner Wahl auf das Gerät seiner Wahl."

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Am Samstagabend geht es in die zweite Runde. Daniela Katzenberger hat die erste Folge wohl verpasst - obwohl ihre Schwester im …
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?
DSDS 2018 geht los: Hier finden Sie alle Sendetermine der Casting-Show
DSDS ist in eine neue Runde gestartet: Hier finden Sie alle Sendetermine für die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.
DSDS 2018 geht los: Hier finden Sie alle Sendetermine der Casting-Show
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Sydney Youngblood zieht ins Dschungelcamp 2018. In den 1980er Jahren war er ein Pop-Star, nun ist er Teilnehmer bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Alle Infos …
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer
Im Dschungelcamp 2018 ist Ansgar Brinkman der obligatorische Ex-Fußballer. Das müssen Sie über den Kandidaten wissen.
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer

Kommentare