1. Startseite
  2. TV

Andreas Gabalier spaltet Fernsehgarten-Zuschauer: Standing Ovation im Studio, Hass im Netz

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Andrea Kiewel jubelt im ZDF-Fernsehgarten zu „Hulapalu“. Andreas Gabalier tritt im ZDF-Fernsehgarten am 15. Mai 2022 auf (Fotomontage)
Gegensätzlicher könnten die Reaktionen auf den ZDF-Fernsehgarten-Auftritt von Andreas Gabalier wohl nicht sein. (Fotomontage) © Screenshot ZDF/Fernsehgarten

Gegensätzlicher könnten die Reaktionen auf den ZDF-Fernsehgarten-Auftritt von Andreas Gabalier wohl nicht sein. Während das Live-Publikum vor Ort ordentlich feiert und sogar Andrea Kiewel barfuß über die Bühne hüpft, beschimpft das Internet den Schlagerstar ordentlich.

Mainz - Die zweite Ausgabe des diesjährigen ZDF-Fernsehgartens (alle News auf der Themenseite) stand ganz unter dem Motto: ESC und Italien. Auch die Gästeliste ist wie gewohnt hochkarätig: Stefano Zarrella, Johnny Logan und Andreas Gabalier standen auf der Bühne. Der VolksRock‘n‘Roller sorgte für gute Laune - zumindest beim Live-Publikum. Im Netz sah die Sache ganz anders aus.

Andreas Gabalier im Italien-Fernsehgarten: Andrea Kiewel tanzt zu „Hulapalu“

Schon bei der Ankündigung rastet das Publikum im ZDF-Fernsehgarten (alle Infos) total aus, jubelt und klatscht wie verrückt. Als Andreas Gabalier dann die ersten Töne seiner neuen Single „Ein neuer Anfang“ singt, hält das Publikum nichts mehr. Der gesamte Fernsehgarten tanzt.

Andreas Gabalier tritt im ZDF-Fernsehgarten auf und Andrea Kiewel und die Zuschauer vor Ort feiern mit.
Andreas Gabalier tritt im ZDF-Fernsehgarten auf und Andrea Kiewel und die Zuschauer vor Ort feiern mit. © Screenshot ZDF/Fernsehgarten

Und auch bei der Zugabe ein ähnliches Bild: Für Andreas Gabalier gibt es Standing Ovations und Andrea Kiewel tanzt barfuß durch den ZDF-Fernsehgarten. Hier wird klar: Seine Fans haben ihn vermisst!

Andreas Gabalier spaltet Fernsehgarten-Fans: Standing-Ovation vor Ort, Twitter-Gewitter im Netz

Anders sieht die Situation im Netz aus. Hier donnern die Fernsehgarten-Zuschauer (alle Sendezeiten) regelrecht gegen Andreas Gabalier. Seit einigen Jahren arbeitet der Schlagerstar daran, nicht mehr mit Wörtern wie „rechts“, „homophob“ oder „frauenfeindlich“ in Verbindung gebracht zu werden - doch das Internet vergisst nie. Und so liest man auf Twitter Kommentare wie „Herrlich, dass der rechte Ösi Gabalier vor italienischer Flagge auftreten muss“, „Gabalier - muss das wirklich sein?“ oder „Der Schwurbel-Andi? Geht absolut nicht“.

Andreas Gabalier tritt im ZDF-Fernsehgarte auf, doch das Netz hält nicht sehr viel von dem Schlagerstar aus der Steiermark, wie diese Kommentare zeigen. (Fotomontage)
Andreas Gabalier tritt im ZDF-Fernsehgarte auf, doch das Netz hält nicht sehr viel von dem Schlagerstar aus der Steiermark, wie diese Kommentare zeigen. (Fotomontage) © Twitter

Verwendete Quellen: ZDF/ZDF-Fernsehgarten & Twitter

Auch interessant

Kommentare