+
Ein "Gandhi" und drei Seehofers: Finanzminister Markus Söder (re.) kam zur "Fastnacht in Franken" als Verkörperung des indischen Freiheitskämpfers. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU, 2. v. re.) sah sich bei den Verkleidungen der Landtagsabgeordnete Claudia Stamm (Bündnis 90/Die Grünen) und deren Ehemann Hans-Jürgen Staudt zwei Doppelgängern gegenüber.

Prunksitzung mit närrischen Politikern

"Fastnacht in Franken": Söder gibt den "Gandhi"

Veitshöchheim - Die Verkleidungen von Markus Söder zur legendären "Fastnacht in Franken" waren in den letzten Jahren spektakulär: Diesmal tritt der Finanzminister in Veithöchsheim als "Gandhi" auf. Und seinen Chef gab's gleich mehrfach.

Update vom 3. Februar 2017: Die "Fastnacht in Franken" feiert im BR heuer ihren 30. Geburtstag. Für den Bayerischen Rundfunk ist die Prunksitzung aus Veitshöchheim jedes Jahr ein großer Quotenhit. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die "Fastnacht in Franken" 2017 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update 2 vom 29. Januar 2016: Dieses Kostüm fand Ministerpräsident und CSU-Chef Seehofer nicht so lustig. Finanzminister Markus Söder (CSU) kam zur Fastnacht in Franken 2016 als CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber. Seehofer lästerte gleich über Söders Verkleidung als Stoiber.

Update vom 29. Januar 2016: Mit welcher extravaganten Verkleidung wird Finanzminister Markus Söder bei der "Fastnacht in Franken" 2016 auffallen? Schon am Nachmittag wird die Polit-Prominenz zur Prunksitzung in Veitshöchheim erwartet. Und wir bieten ihnen auch heuer wieder alle Informationen zur "Fastnacht in Franken" 2016 aus Veitshöchheim.

Gleich drei Horst Seehofers sind am Freitag im unterfränkischen Veitshöchheim über den roten Teppich zur Fernseh-Prunksitzung „Fastnacht in Franken“ geschlendert. „Ich könnte mich in ihn verlieben“, sagte der echte Ministerpräsident Seehofer (CSU) über seine beiden Doppelgänger. Unter den grauen Perücken im schwarzen Anzug steckten die Grünen-Politikerin Claudia Stamm und ihr Mann. Sie trugen Schilder mit der Aufschrift „2018 - ist Schluss“ und „2018 - mache weiter“.

Finanzminister Markus Söder setzte stattdessen auf Harmonie: Er kam als Friedensnobelpreisträger Mahatma Gandhi. „Ich bin der Franken-Gandhi. Ich bin geduldig und friedlich auf einem langen Weg unterwegs“, sagte Söder. Die Frage, ob er damit auf Seehofers Nachfolge 2018 anspiele, ließ der Politiker lächelnd offen. Seehofer indes setzte wieder auf den klassischen Anzug - diesmal allerdings mit schwarz-weiß gepunkteter Fliege und passendem Einstecktuch.

Weitere Hingucker waren Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein als Froschkönig, CSU-Staatssekretärin Dorothee Bär als schnelles Internet im grauen, engen Blink-Outfit und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt als Gärtner. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher war bis zur Unkenntlichkeit verkleidet, er kam als furchteinflößender Ork aus der Mittelerde-Sage „Herr der Ringe“.

"Fastnacht in Franken": Die besten Kostüme

Die „Fastnacht in Franken“ gilt als die erfolgreichste Sendung des Bayerischen Fernsehens. Jedes Jahr schalten mehr als drei Millionen Menschen deutschlandweit das bunte Spektakel ein.

dpa

Fastnacht in Veitshöchheim: Die besten Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik

Kommentare