Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Gleichgewicht gestört

- Der Einstieg finanzstarker Unternehmen ins digitale Fernsehen wird nach Ansicht von ZDF-Intendant Markus Schächter zu einschneidenden Verschiebungen auf dem Markt führen. Angesichts der immensen Finanzkraft von Wettbewerbern wie etwa Telekom-Konzernen und Softwarehäusern werde das Wettbewerbs-Gleichgewicht zwischen öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Anbietern empfindlich gestört werden.

Die Digitalisierung sei die "größte Umwälzung seit der Einführung des Privatfernsehens", so Schächter. Fernsehen werde künftig überall zu empfangen sein: im Auto, mit dem Handy, auf der Spielkonsole und mit Minicomputern.

Der spanische Telekom-Konzern Telefó´nica hatte sich kürzlich die Online-Übertragungsrechte für die RTL-Senderfamilie gesichert. Zuvor hatte sich die Deutsche Telekom erfolgreich um die Rechte für Internet-Übertragungen von Bundesliga-Spielen bemüht. Der Satellitenbetreiber SES Astra wiederum kündigte jüngst an, dass frei empfangbare TV-Programme künftig verschlüsselt und gegen eine Gebühr von monatlich "weniger als fünf Euro" angeboten werden könnten.

Vor diesem Hintergrund sagte Schächter, allein ein starker öffentlich-rechtlicher Rundfunk könne zu rein kommerziellen Geschäftsmodellen ein Gegengewicht bilden und für alle einen bezahlbaren und freien Zugang zu wichtigen Informationen gewährleisten. "Dazu brauchen wir jedoch die Unterstützung derjenigen, die im Fernsehen der Zukunft mehr sehen als ein bloßes Geschäft."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bachelorette 2018: Die erste Folge heute im Couchticker
Mit einer neuen Staffel kehrt „Die Bachelorette“ 2018 zurück. Heute geht es mit der ersten Folge los - wir verraten im Live-Ticker, was alles passiert.
Bachelorette 2018: Die erste Folge heute im Couchticker
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten
20 Männer wollen die Bachelorette 2018 erobern. Wir zeigen alle Kandidaten im Überblick. Eine Leidenschaft teilen alle.
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 
Jens und Dani Büchner lieben und zanken sich im Wechsel. In der letzten Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 war der Frust bei beiden besonders groß.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 
Die Bachelorette 2018 - heute geht es los: Alle Infos zur neuen Staffel
2018 gibt es eine neue Staffel von „Die Bachelorette“. Wann ist der Start? Wer ist die Bachelorette? Wer sind die Kandidaten? Alle Infos und Sendetermine.
Die Bachelorette 2018 - heute geht es los: Alle Infos zur neuen Staffel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.