+
Es war ein tanzendes Finale in Oberhausen - sogar Heidi und ihre Juroren schwangen das berühmte Tanzbein.

Die 8. Folge im Couch-Ticker

GNTM: Favoritin geht freiwillig - Weitere Kandidatin fliegt raus

  • schließen

München - In der 8. Folge von „Germany‘s Next Topmodel“ shooteten die angehenden Models mit ungewöhnlichen Partnern. Eine Kandidatin verließ die Show freiwillig, eine andere musste gehen. Unser Couch-Ticker zum Nachlesen.

22.31 Uhr: So. Fazit der heutigen Folge: Julia muss gehen (habt ihr auch gerade ein Déjà-vu?), Greta sorgt für einen Grexit und Giuliana bekommt die allerallerallerallerallerletzte Chance (und noch mal: habt ihr auch gerade ein Déjà-vu?). Doch es gibt auch einen Lichtblick: In der nächsten Folge hat Wolfgang Joop einen Cameo-Auftritt. Hammer! Wir freuen uns jetzt schon. Bis dahin!

GNTM 2017: Julia muss die Koffer packen

22.29 Uhr: Oh no, jetzt ist der worst-case eingetreten: Julia St., die vorhin nicht von ihren Mitkandidatinnen gerettet wurde, muss gehen. Fliegen nun die Fetzen? Keine Ahnung - ProSieben blendet vorsichtshalber vorher aus. Schade.

22.27 Uhr: Heidi hat gerade eröffnet, dass nun die Hälfte der Staffel vorbei ist. Ernsthaft? Erst? Puh.

22.25 Uhr: Lynn und Maja sind weiter, weil sie zumindest zu Castings eingeladen wurden. Na ein Glück.

22.24 Uhr: Also: Fünf Mädels wackeln. Weil alle fünf keinen Job bekommen haben. Wen wirft Heidi jetzt den Hunden zum Fraß vor? 

22.22 Uhr: Jetzt isses raus: Heute wackeln alle, die keinen Job bekommen haben. Also auch Leticia und Julia St.

22.10 Uhr: Auch Heidi scheint Soraya nicht zu kennen. Die Kandidatin wackelt. Auch Maja wackelt nicht nur die Treppe herunter, sondern auch so.

22.07 Uhr: Ist es eigentlich ein schlechtes Zeichen, wenn man Kandidatin Soraya in der achten Folge zum achten Mal das erste Mal sieht?

22.05 Uhr: Anh, Brenda, Carina, Céline, Romina und Serlina sind weiter, Lynn wackelt.

GNTM 2017: Giuliana bekommt Freifahrtschein

21.54 Uhr: Und die Würfel sind gefallen: Giuliana wird von ihren Mitkandidatinnen in die nächste Runde geschickt. Ohne diese Chance wäre wohl heute Schluss gewesen. Aber nun bekommt sie zum drölften Mal die allerletzte Chance. 

21.45 Uhr: Anh zu Giuliana: „Wenn Du den Preis bekommen solltest, musst Du Dir ab jetzt den Arsch aufreißen.“ Julia hätte den Preis aber auch gerne. Jetzt gackern alle durcheinander. Wie die Hühner. Gebt ihnen noch Baseballschläger, und es eskaliert!

21.43 Uhr: Hahaha, da ist doch Zickenkrieg vorprogrammiert: Das Gewinner-Team von Michael Michalsky darf (als Preis) bestimmen, welches Model unter ihnen direkt eine Runde weiter ist. Das ist viel mehr eine Bestrafung als ein Preis.

21.39 Uhr: Heidis Lache - diabolisch sch***dreck dagegen. Und dann verrät das einstige Topmodel dazu auch noch nicht mal, was der Preis sein wird. Fies!

21.38 Uhr: Und welches Team hat alles in allem den besseren Job gemacht, heute? Team Michael! Und nun sind wir alle gespannt, was der „Hammer-Preis“ sein wird.

21.36 Uhr: Jetzt Giuli. Nutzt sie ihre letzte Chance? Sie wirkt sehr aufgeräumt. Das merkt auch Heidi und gibt ihr positives Feedback.

21.32 Uhr: So, nachdem der erste Greta-Schock verdaut ist, geht das Leben doch noch weiter. Und Michalsky macht das mit dem Shooting mit seinen Models eigentlich ganz gut. Aber am besten sind eh die Hunde.

GNTM 2017: Kandidatin Greta verlässt die Show freiwillig

21.27 Uhr: Wie lange es wohl dauert, bis #Grexit auf Twitter trendet?

21.26 Uhr: „Ich verstehe das nicht - entweder, man will hier sein oder eben nicht. Ich brauche ein klares ‚Ja‘ oder ein klares ‚Nein‘“, fordert Heidi. Und: GRETA GEHT! „So leid es mir tut, aber ich bin der Meinung, dass mein Weg hier zu Ende ist“, sagt die Kandidatin. Krass, das hätten wir jetzt so nicht gedacht. Und Hayo prophezeit: „Das ist eine Entscheidung, die sie in zwei Wochen bereuen wird.“ Laut Hayo war Greta eine der Top-Favoritinnen.

21.17 Uhr: HA! Heidi lässt sich mal wieder nicht Klumpen! Sie will von Greta VOR deren Shooting eine Entscheidung darüber, ob sie bleibt oder die Show verlässt. Und darum lieben wir die Klum doch irgendwie.

21.15 Uhr: Highlight der Show bisher: Der unerotischste Kuss aller Zeiten und aller die noch kommen werden. Ein Kuss zwischen Michael Michalsky und Kandidatin Leticia.

21.14 Uhr: Wir sind schwer dafür, dass einer der Hunde „Germany‘s Next Topmodel“ wird. Oder halt „Germany‘s Next Dogmodel“. Sind alle besser als die Mädels. Wau!

21.08 Uhr: Nun ist der Hund ausm Sack: Die Meeeeeeeeeeedchen (werden es eigentlich immer mehr „eeeeees“?) müssen mit Vierbeinern shooten. Und mit ihren Mentoren. Das gab‘s noch nie bei GNTM.

21.07 Uhr: Jetzt aber die Entscheidung, die unser aller Leben verändern wird: Schmeißt Greta hin? Erstmal nicht. Sie zieht das Shooting durch. Und dann überlegt sie nochmal.

21.05 Uhr: Jetzt wird geshootet! Und das Team, das beim Shooten besser abschneidet, bekommt laut Heidi einen ganz tollen Preis.

21.04 Uhr: Hayo rät Greta, noch mal drüber zu schlafen. Neeeeiiiiiin! Warum tut er das? „Das ist ein tolles Mädchen, das ich ganz weit vorne sehe“, sagt er. Na ok.

21.02 Uhr: „Ich fühle mich nicht wohl in meiner eigenen Haut“, erklärt Greta ihrem Mentor Thomas Hayo. Deswegen habe sie für sich entschlossen, die Show zu verlassen. Hayo: „Die Zeit hier ist keine lange mehr.“ Er versucht wirklich, sie zu überreden. Und Greta hat Angst, dass ihr Lukas in den Strip-Klub geht. Darf er das überhaupt schon?

GNTM 2017: Greta will die Show verlassen

20.54 Uhr: Greta droht erneut an, die Show zu verlassen. Und wir denken uns: Ja! Bitte - nimm Deinen seltsamen Pulli und GEH!

20.50 Uhr: Serlina hat in den Kunden wohl das geringste Fremdschäm-Gefühl ausgelöst. Sie kriegt den Job. Wir schämen uns derweil immer noch ein bisschen weiter.

20.46 Uhr: Ach Du Schande. Immer dieses Fremdschäm-Gefühl, sobald die Kandidatinnen „schauspielern“ sollen. Waaaah!

20.43 Uhr: So, nächstes Casting: Die angehenden Models zoffen sich um einen „About You“-Werbespot. Dabei sollen die Kandidatinnen mit Männermodel Nico flirten. Dieser Blick von Greta: unbezahlbar!

20.41 Uhr: „Manche haben den Job bekommen und andere haben den Job nicht bekommen. Ist schon schwer ohne Job.“ Danke, Carina, für diese Weisheit. Danke!

20.35 Uhr: Oje, Läster-Schwester Greta hat offenbar Heimweh. „Ich weine jeden Morgen“, gesteht sie ihrem Freund via Skype unter Tränen. Schade, dass wir gerade kein Taschentuch zur Hand haben. Wobei - meeeh.

20.32 Uhr: Aaaah, Romina (so heißt die unbekannte Kandidatin) hat den Ostertag-Job bekommen. Und auch Sabine bekommt eine Chance. Das finden die anderen so mittel. Und regen sich über Sabines Lächeln auf.

20.32 Uhr: Eine Kandidatin, die wir noch nie zuvor gesehen haben, lästert über Sabine, die gerade den Designer Marcel Ostertag (wer??) überzeugen wollte.

20.29 Uhr: Huch, Anh hat einen Job ergattert. Bei wem? Keine Ahnung.

GNTM 2017: Carina und Brenda ergattern Maybelline-Job

20.26 Uhr: Auch Carina bekommt noch einen Job beim Maybelline-Casting. Irgendwas mit Lippen. Ne freche Klappe hat sie ja, die Carina. Nur Giuliana geht leer aus ...

20.25 Uhr: Hä? Sitzt da eigentlich die ehemalige GNTM-Gewinnerin Vanessa auf der „Gigi Hadid“-Casting-Couch?

20.24 Uhr: Wer kriegt den Job? Carina, Brenda oder Giuli? Es ist: Brenda!

20.23 Uhr: Giuliana hat Angst, beim potentiellen Catwalk die Markierung nicht zu finden. „Weil ich kurzsichtig bin“, sagt sie. Hach, sie ist einfach sympathisch, die Giuli (wir nennen sie jetzt einfach mal Giuli).

20.19 Uhr: Mist. Carina konnte die beiden Damen beim „Gigi Hadid“-Casting überzeugen. Nutzt auch Giuliana ihre Chance?

20.18 Uhr: Boriiiiiis! Gibt‘s jetzt Make-up-Tipps? Nein, einige Mädels sind beim Maybelline-Casting, das irgendwas mit Gigi Hadid zu tun hat.

20.17 Uhr: Wie putzig. Michael Michalsky will Wackel-Kandidatin Giuliana mit einem Brief aufmuntern. „Ich möchte Dich in meinem Team behalten“, schreibt er in einem emotionalen Brief an das Transgender-Model. Mei, er hat halt doch nen weichen Kern, der Micha.

20.15 Uhr: Alle Meeeedchen fliegen nun nach Berlin - zur Fashion Week. Castings stehen an. 

20.15 Uhr: Haben wir da richtig gehört? Greta erwägt, auszusteigen? Schon wieder? *gähn* Aber immerhin kullern heute laut Vorschau Tränen. *hurra*

20.12 Uhr: Jetzt geht‘s loooos!

GNTM 2017: ProSieben löscht Neeles Instagram-Account

+++ Oha, da scheint es ordentlich gekracht zu haben zwischen ProSieben und Neele. Neele? Ach ja, das war die, die vor zwei Wochen ihr Köfferchen packen und das Model-Loft verlassen musste. Und die, die eher dadurch auffiel, dass sie sich gleich mit mehreren Kandidatinnen anlegte. So gab es in Folge drei Zoff mit Claudia und ab Folge fünf Beef mit Sabine - und nach Neeles Rausschmiss offenbar Zwist mit ProSieben. Denn: Der Sender hat den offiziellen Topmodel-Instagram-Account der Kandidatin gelöscht. 

Warum? Vielleicht, weil die Kandidatin nach ihrem Aus ordentlich gegen den Sender vom Leder gelassen hatte. "Für mich ist es ein Segen, rausgeflogen zu sein. Ich denke, es wäre nicht unbedingt besser geworden, wenn ich noch dabei geblieben wäre und nun kann ich endlich wieder machen, was ich will", hatte die Kandidatin auf diesem Account nach ihrem Rausschmiss gepostet. Zu viel für die ProSieben-Verantwortlichen? Denn nun ist der Account futsch. Gelöscht. Und das findet Neele gar nicht lustig, wie sie in einem YouTube-Video klarmacht. „Mein Instagram-Account ist gelöscht worden. Ich bin sehr, sehr, sehr, sehr traurig darüber. Es war ein Account, den ich mir mit sehr viel Mühe und Arbeit aufgebaut habe“, spricht das angehende Model da in die Kamera. Und damit hat es nicht ganz unrecht, hatte Neele sich doch immerhin schon mehr als 65.000 Follower ergattert. Eine Begründung, warum ihr Profil nun offline ist, liefert Neele gleich dazu: „Es heißt wohl, dass den Leuten, die den Instagram-Account mitgeführt haben, meine Arbeit nicht so gut gefallen hat. Ab sofort werde ich auf meinem alten Account weiter posten. Ich lasse mich von niemandem runterziehen.“ Na ein Glück!

Kommentiere mit dem 3. Smiley in deiner Liste ❤ Meiner ist ""

Ein von @neelejay geteilter Beitrag am

+++ Juhuu, heute ist wieder „Topmodel“-Tag. Zeit also, die Läster-Keule zu schwingen und von der Couch aus wieder alles besser zu wissen und ordentlich vom Leder zu lassen. Fangen wir doch gleich mal an. In den letzten Wochen ist uns nämlich aufgefallen, dass Heidi Klum in ihren Einzelinterviews immer irgendwie ... anders aussieht. Was wir damit meinen? Das erfahrt Ihr hier.

GNTM 2017: Das passiert in der achten Folge von Germany‘s Next Topmodel

Achtung, Leute, jetzt werdet Ihr gleich einen Ohrwurm haben, der mindestens so gemein ist wie das Ego von Carina groß. Das Shooting der achten Folge von Germany‘s Next Topmodel steht nämlich unter einem ganz besonderen Motto: „Who let the dogs out“ heißt es am Donnerstagabend. Dabei bekommen die Kandidatinnen einen haarigen Partner an ihre Seite gestellt. Und nein, damit meinen wir nicht Thomas Hayo, sondern sieben Hunde, die sich mit den angehenden Models ablichten lassen dürfen. Oder andersrum, wie man‘s eben nimmt. 

Eine weitere Statistenrolle übernehmen dann aber tatsächlich noch die Juroren. Michael Michalsky und Thomas Hayo shooten nämlich ebenfalls mit den Kandidatinnen aus ihrem jeweiligen Team. Heidi Klum weiß: „Solche Shootings erfordern Sensibilität, Einfühlungsvermögen, Konzentration und Disziplin.“ Mal sehen, welches „Girl“, wie Heidi Klum ihre Meeeedchen neuerdings nennt, jede einzelne Eigenschaft abrufen kann.

Ach ja, und dann geht‘s ja für ein paar Mädels auch noch darum, sich den Weg zur Berliner Fashion Week freizuboxen. „Wer bei den Castings überzeugt bekommt die Chance, bei einer Fashionshow mitzulaufen. „Für mich ist es schon wichtig zu sehen, wie meine Mädchen bei Kunden ankommen. Denn so können wir sehen, wie gut sie im späteren Model-Leben abschneiden können“, erklärt Klum. Mit dabei ist auch Maja (19). „Als ich mich vorgestellt habe und tatsächlich ein Kleid anprobieren sollte, war ich echt happy“, so die Kandidatin. Schön, wenn man die Kandidatinnen mit so wenig zufrieden stellen kann.

Wen Heidi Klum am Donnerstag den Hunden zum Fraß vorwirft, erfahrt Ihr hier natürlich wie immer in unserem Couch-Ticker.

Auch die vergangenen Donnerstage haben wir mit Freude von GNTM berichtet. Hier könnt Ihr die Couch-Ticker von Folge 1, Folge 2, Folge 3, Folge 4, Folge 5, Folge 6 und Folge 7 nachlesen. Wir haben übrigens für Euch zusammengefasst, wer noch im Rennen ums Model-Krönchen und wer bei GNTM schon rausgeflogen ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare